Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

MODALWERT - höchster Wert

Betrifft: MODALWERT - höchster Wert von: Günther
Geschrieben am: 01.09.2004 08:40:37

Hallo liebe Excel-Freunde,

habe ein Problem mit der Formel Modalwert, das ich nicht lösen kann (trotz Suche):

Beispiel: folgende Zahlenreihe: 2,6,2,5,7,5,4

die Formel Modalwert findet hier als ersten Wert 2, (ich nehme an sie nimmt den ersten Wert, wenn es mehrer gleiche Zahlenwerte mit gleiche Anzahl von Zahlen gibt)

da es aber in meinen Zahlenreihen immer mehrere Modalwerte gibt (in obigen Beispiel die zahl 2 und die zahl 5) würde ich immer den höchsten Modalwert benötigen (in diesem Fall 5)

wie kann ich das lösen ? habt' ihr vielleicht eine Idee ?

liebe Grüße aus der Steiermark

Günther

  


Betrifft: AW: MODALWERT - höchster Wert von: Boris
Geschrieben am: 01.09.2004 09:31:37

Hi Günther,

deine obige Zahlenreihe steht in A1:A7.

Dazu folgende Arrayformel:
{=MAX((ZÄHLENWENN(A1:A7;A1:A7)=MAX(ZÄHLENWENN(A1:A7;A1:A7)))*A1:A7)}

{geschweifte Klammern} nicht mit eingeben, sondern Formeleingabe mit Strg-Shift-Enter abschließen. Das erzeugt sie.

Grüße Boris


  


Betrifft: AW: MODALWERT - höchster Wert von: Günther
Geschrieben am: 01.09.2004 09:45:14

Hallo Boris,

danke für die prompte Info, werde dies sofort testen und einbauen

liebe Grüße

Günther


  


Betrifft: AW: MODALWERT - höchster Wert von: Günther
Geschrieben am: 01.09.2004 09:54:22

Hallo Boris,

Formel funktioniert, habe aber zwischen den einzelnen Zellen mit Zahlenwerten, Zellen mit space bzw. Leerzeichen - kann man dies zusätlzich abfragen, da sonst #WERT als Ergebnis

liebe Grüße

Günther


  


Betrifft: AW: MODALWERT - höchster Wert von: Boris
Geschrieben am: 01.09.2004 10:00:14

Hi Günther,

dann eliminiere die Zellen mit den Leerzeichen - alles andere ist eigentlich Murx.
Wenn es aus irgendeinem Grund dennoch nicht gehen sollte, dann:

{=MAX(WENN(ZÄHLENWENN(A1:A7;A1:A7)=MAX(ZÄHLENWENN(A1:A7;A1:A7));A1:A7))}

Wenn allerdings im fraglichen Bereich die Zellen mit den Leerzeichen in der Mehrzahl auftreten, dann erhälst du im Ergebnis Null.

Grüße Boris


  


Betrifft: AW: MODALWERT - höchster Wert von: Günther
Geschrieben am: 01.09.2004 10:04:30

Hallo Boris,

danke für die Info, werde Leerzeichen eliminieren, da sonst wirklich immer null

Grüße

Günther


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "MODALWERT - höchster Wert"