Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

speicher löschen viel Resourcen

Betrifft: speicher löschen viel Resourcen von: chris b
Geschrieben am: 01.09.2004 16:21:59

Hallo Vbaler,
habe ein ziemlich großes und lange in der ausführung brauchendes Programm.
Laufdauer ca 2 Std.
Holt sich aus vielen tausend textfiles zahlenwerte und schreibt diese in eine Excel Datei.
Da die ausführung so lange dauert ist sie auch sehr Speicherbedürftig..so das ich nach ca einer halben std laufzeit nicht mehr vernünftig am Pc arbeiten kann und mit excel nebenbei schon gar nicht.Deshalb meine frage gibt es irgendwie die möglichkeit während ein Makro läuft den speicher leer zu Räumen ?
Vielen Dank für eure Hilfe !! grüße Christian

  


Betrifft: AW: speicher löschen viel Resourcen von: Ramses
Geschrieben am: 01.09.2004 17:29:46

Hallo

Du könntest referenzierte Objecte wieder auf "Nothing" setzen,... aber genaueres kann man da nur sagen, wenn man den Code sieht.

Gruss Rainer


  


Betrifft: AW: speicher löschen viel Resourcen von: chris b
Geschrieben am: 01.09.2004 17:33:27

Wie meinst du das ???


  


Betrifft: Was ? von: Ramses
Geschrieben am: 01.09.2004 18:45:23

Hallo

Grundprinzip der schriftlichen Kommunikation:

Klare und eindeutige Aussagen, daher ist der Schreibstil so zu wählen, dass der lesende den Zusammenhang erkennen kann,.. oder zumindest sollte.

Wir sind hier nicht im Chat und auf der anderen Seite deines Bildschirmes sitzen auch Leute ;-)

Was soll ich nun mit deiner Frage anfangen ?


Bezieht sich deine Frage jetzt auf die Aussage "referenzierte Objecte" oder auf "... wenn man den Code sieht"

Bei "VBA-Gut" gehe ich davon aus, dass der Fragesteller diese Antwort versteht, ansonsten müsstest du in deiner Anwort deinen Wissenstand korrigieren.

Jedes Object "Set myApp = CreateObject("Outlook.Application")" benötigt z.B. Speicher.
Jedes geöffnete File benötigt Speicher ("...viele tausend Files..."), wenn diese nicht mehr geschlossen werden, kannst du dir selber ausmalen was dann passiert.

Ich kenne deinen Code nicht und kann dir daher auch nicht mehr sagen.


Gruss Rainer


  


Betrifft: AW: Was ? von: chris b
Geschrieben am: 01.09.2004 18:50:25

Achso , naja habe deine Antwort nicht verstanden !
Ich schliese die text files immer wieder mit close #1


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "speicher löschen viel Resourcen"