Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

farbliche Formatierung von Werten

Betrifft: farbliche Formatierung von Werten von: Michael
Geschrieben am: 02.09.2004 12:39:08

Hallo liebe Forum-User,

ich habe folgendes kleines Excel-Problem und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Ich möchte die Werte einer Spalte (z.B. Spalte A) in Abhängigkeit von Grenzwerten (die sich in anderen Zellen) befinden farblich kennzeichnen. D.h. z.B. die Grenzwerte befinden sich in den Zellen E1, E2, E3 und E4 (10%, 25%,50%,75%). Die Werte in Spalte A werden manuell eingegeben. Nach der Eingabe soll anhand der Farbe erkennen können, ob eine Zahl aus Spalte A eine Abweichung um 10% 25% 50% oder 50% aufweist.
Gibt es dafür eine Lösung. Die bedingte Formatierung von Excel liefert leider nur 3 Möglichkeiten.

Vielen Dank im voraus.

Gruß Michael G.

  


Betrifft: AW: farbliche Formatierung von Werten von: Uduuh
Geschrieben am: 02.09.2004 13:08:51

Hallo,
das ist nur mit VBA möglich. Ein Beispiel findest du hier:
http://home.media-n.de/ziplies
Gruß aus'm Pott
Udo


  


Betrifft: AW: farbliche Formatierung von Werten von: Harald Kapp
Geschrieben am: 02.09.2004 13:10:24

Hallo Michael,
kleiner Trick:

Zellen so farblich formatieren, dass ohne bedingte Formatierung ereits Bedingung1 (10%) erfüllt ist.
Dann mit bedingter Formatierung die bedingungen 2-4 eingeben. Damit hast Du effektiv 4 bedingungen.

Gruß Harald


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "farbliche Formatierung von Werten"