Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ausgeblendete Zeilen ignorieren beim Einfügen von

Betrifft: Ausgeblendete Zeilen ignorieren beim Einfügen von von: tsi
Geschrieben am: 02.09.2004 12:49:31

Ich möchte zum Beispiel die Werte aus A1:A4 in eine neue Tabelle kopieren. Bei dieser Tabelle sind die Zeilen A2 und A3 ausgeblendet. Die Werte sollen in die sichbaren Zeilen A1 A4 A5 und A6 eingefügt werden. Leider werden immer auch die ausgeblendeten Zeilen mit gefüllt, sodass in A5 und A6 keine Daten eingefügt werden.

  


Betrifft: AW: Ausgeblendete Zeilen ignorieren beim Einfügen von von: MRP
Geschrieben am: 02.09.2004 12:57:20

Hallo,
Bearbeiten/Gehe zu/Inhalte... Häkchen bei nur sichtbare Zellen.
Ciao
Manuele Rocco Parrino


  


Betrifft: AW: Ausgeblendete Zeilen ignorieren beim Einfügen von von: tsi
Geschrieben am: 02.09.2004 13:17:20

Hallo Manuele, das funktioniert leider nicht. darüber werden dann keine werte eingefügt. ich markiere vorher den bereich gehe dann über bearbeiten/gehe zu/inhalte ... und markiere nur sichtbare zellen, aber es klappt nicht. Muss ich hier noch extra einen Bezug definieren?


  


Betrifft: AW: Ausgeblendete Zeilen ignorieren beim Einfügen von von: Udo
Geschrieben am: 02.09.2004 13:51:11

Das geht so nicht, füg die ausgeblendeten Zeilen nach dem Kopieren ein.

Udo


  


Betrifft: AW: Ausgeblendete Zeilen ignorieren beim Einfügen von von: tsi
Geschrieben am: 02.09.2004 13:54:24

sorry Udo, deine antwort verstehe ich nicht.


  


Betrifft: AW: Ausgeblendete Zeilen ignorieren beim Einfügen von von: Udo
Geschrieben am: 02.09.2004 13:57:46

Du kannst keinen zusammenhängenden Bereich in zwei Einzelbereiche kopieren.

Udo


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ausgeblendete Zeilen ignorieren beim Einfügen von "