Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

kopieren und einfügen per makro | Herbers Excel-Forum


Betrifft: kopieren und einfügen per makro von: rolf
Geschrieben am: 10.01.2010 22:37:36

hallo
ich möchte in tabelle 1 - zeile a3 bis a79 kopieren und dann
in tabelle 2 per makro in die erste freie zeile einfügen.
spalte b wird immer ausgefüllt.
wäre dankbar für eure hilfe.
mfg rolf

  

Betrifft: AW: kopieren und einfügen per makro von: Gerd L
Geschrieben am: 10.01.2010 22:49:24

Hallo Rolf,

in tabelle 2 per makro in die erste freie zeile einfügen; IN SPALTE B ?

Gruß Gerd


  

Betrifft: AW: kopieren und einfügen per makro von: rolf
Geschrieben am: 10.01.2010 22:55:01

hallo Gerd
in spalte a beginnen.
und es brauchen nur werte eingefügt werden,keine forrmeln.
mfg rolf


  

Betrifft: AW: kopieren und einfügen per makro von: Gerd L
Geschrieben am: 10.01.2010 22:56:41

Hallo Rolf,

in eine Zeile einfügen, also transponieren ?

Gruß Gerd


  

Betrifft: AW: kopieren und einfügen per makro von: rolf
Geschrieben am: 10.01.2010 22:59:28

hallo gerd
ich denke ja
mfg rolf


  

Betrifft: AW: kopieren und einfügen per makro von: Gerd L
Geschrieben am: 11.01.2010 07:19:50

Hallo Rolf,

schauen wir mal, ob ich dich richtig verstanden habe.

Tabelle2.Cells(Tabelle2.Rows.Count, 2).End(xlUp).Offset(1, -1).Resize(1, 77) = Application.Transpose(Tabelle1.Range("A3:A79"))

Gruß Gerd


  

Betrifft: AW: kopieren und einfügen per makro von: rolf
Geschrieben am: 11.01.2010 08:22:13

hallo Gerd
ich bekomme nur die meldung methode oder datenobjekt nicht gefunden.
mfg rolf


  

Betrifft: AW: kopieren und einfügen per makro von: Gerd L
Geschrieben am: 11.01.2010 20:30:49

Hallo Rolf,

wie heist deine Tabelle?

Gruß Gerd


  

Betrifft: AW: kopieren und einfügen per makro von: rolf
Geschrieben am: 11.01.2010 21:53:26

hallo Gerd
aus Abst_FN kopieren u.in Abstammungen einfügen.
mfg rolf


  

Betrifft: AW: kopieren und einfügen per makro von: Gerd L
Geschrieben am: 11.01.2010 23:17:22

Halo Rolf,

schauen wir.

Sub nochmal()

Dim Wb As Workbook
Dim wsQuelle As Worksheet
Dim wsZiel As Worksheet
Dim lngRowLast As Long
Dim rngQuellbereich As Range
Dim rngZielZelleEins As Range
Dim rngZielBereich As Range

Set Wb = ThisWorkbook
Set wsQuelle = Worksheets("Abst_FN")
Set wsZiel = Worksheets("Abstammungen")
Set rngQuellbereich = wsQuelle.Range("A3:A73")

MsgBox "zu kopierende Werte in " & rngQuellbereich.Address(external:=True)

lngRowLast = wsZiel.Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
MsgBox "letzte Zeile mit Wert in ""B"" der Zieltabelle: " & lngRowLast

Set rngZielZelleEins = wsZiel.Cells(lngRowLast + 1, 1)
MsgBox "ZielzelleLinks: " & rngZielZelleEins.Address(external:=True)

Set rngZielBereich = rngZielZelleEins.Resize(1, 71)
MsgBox "Zielbereich: " & rngZielBereich.Address(external:=True)


rngZielBereich = Application.WorksheetFunction.Transpose(rngQuellbereich)

End Sub
Gruß Gerd


  

Betrifft: AW: kopieren und einfügen per makro von: rolf
Geschrieben am: 12.01.2010 22:08:51

hallo Gerd
danke für deine hilfe.
ich habe das makro noch etwas verändert.nun funktioniert alles prima.
mfg rolf


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "kopieren und einfügen per makro"