Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
412to416
412to416
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Wert in anderes Tabellenblatt kopieren

Wert in anderes Tabellenblatt kopieren
13.04.2004 07:59:08
Sandro
Hallo zusammen! Habe von einem Reinhard eine Lösung bekommen und nun würde ich gern auch wissen wie er das gemacht hat.....bitte um antwort Reinhard!!!
Gruß Sandro

30
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Wert in anderes Tabellenblatt kopieren
13.04.2004 09:12:08
klausk
Hallo Sandro,
das funktioniert nur mit viel Glück, da aus dem Betreff nicht hervorgeht, dass Du gerne mit Reinhard Kontakt haben möchtest. So muss Reinhard erst mal Deinen Thread lesen.
Entweder also im Betreff @Reinhard oder Du stellst die Datei mal auf den Server uns fragst nach dem Problem.
Gruss
Klaus
@ Reinhard: Wert in anderes Tabellenblatt kopieren
13.04.2004 09:19:21
Sandro
Hallo zusammen! Habe von einem Reinhard eine Lösung bekommen und nun würde ich gern auch wissen wie er das gemacht hat.....bitte um antwort Reinhard!!!
Gruß Sandro


AW: @ Reinhard: Wert in anderes Tabellenblatt kopi
13.04.2004 10:06:22
Reinhard
Hi Sandro,
meinst du meine Datei

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/5047.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht

aus dem Thread:
https://www.herber.de/forum/archiv/408to412/t409718.htm ?
Gruß
Reinhard
ps:muss weg, kann also erst heute abend oder ab morgen antworten, aber erklären können hier den Code auch andere.
Anzeige
AW: @ Reinhard: Wert in anderes Tabellenblatt kopi
13.04.2004 10:27:00
Sandro
Ja genau den mein ich!!!
Den Code würde ich auch selber verstehn, wenn ich ihn überhauot sehn würde....seh ihn ja nicht. Könntest ihn mir mal bitte schicken...wäre echt klasse!!!
Gruß Sandro
AW: @ Reinhard: Wert in anderes Tabellenblatt kopi
13.04.2004 11:14:45
ChrisL

Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
If Sh.Name <> "Tabelle2" Or Target.Address(0, 0) <> "B2" Then Exit Sub
ArtAnz = 13 'Anzahl der Artikel
kw = Range("B2").Value 'eingegebene Kalenderwoche
Worksheets("Tabelle1").Activate
Worksheets("Tabelle1").Range(Cells(6, 2), Cells(53, 2 * ArtAnz + 1)).Copy
Worksheets("Tabelle1").Range(Cells(6, 2), Cells(53, 2 * ArtAnz + 1)).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
If WorksheetFunction.CountBlank(Range(Cells(5 + kw, 2), Cells(5 + kw, 2 * ArtAnz + 1))) = 2 * ArtAnz Then
Worksheets("Tabelle2").Range("E4:F56").Clear
Else
For n = 1 To ArtAnz
Worksheets("Tabelle2").Cells(3 + n, 5) = Worksheets("Tabelle1").Cells(5 + kw, n * 2)
Worksheets("Tabelle2").Cells(3 + n, 6) = Worksheets("Tabelle1").Cells(5 + kw, n * 2 + 1)
Next n
End If
For n = 2 To 2 * ArtAnz Step 2
Worksheets("Tabelle1").Cells(5 + kw, n).FormulaLocal = "=Tabelle2!E" & 3 + n / 2
Worksheets("Tabelle1").Cells(5 + kw, n + 1).FormulaLocal = "=Tabelle2!F" & 3 + n / 2
Next n
Application.CutCopyMode = False
Range("B6").Select
Worksheets("Tabelle2").Activate
Range("E4").Select
End Sub

Anzeige
AW: @ Reinhard: Wert in anderes Tabellenblatt kopi
13.04.2004 11:31:25
Sandro
Danke schön ChrisL, aber würdest du mir sagen wie ich es am einfachsten mache damit mein Makro das ich schon eingebaut habe erweitere, damit das auch noch funktioniert und keine Fehlermeldungen auftauchen?
AW: @ Reinhard: Wert in anderes Tabellenblatt kopi
13.04.2004 12:51:54
ChrisL
Hi Sandro
Denke schon dass ich helfen kann, aber wo genau hast du das Makro eingebaut. Wie lautet der Fehler, auf welcher Zeile etc.
Gruss
Chris
AW: @ Reinhard: Wert in anderes Tabellenblatt kopi
13.04.2004 13:03:17
Sandro
Das Makro ist in Tabellenblatt 2 eingebaut und das von Dir / Reinhard wird wohl auch da rein müssen..denk ich mal.
Das makro von mir zieht einfach eine eingegebene zahl von einem wert ab und ersetzt den festen wert durch den neuen.
Wo und wie muss ich jetzt das neue Makro einbauen???
Anzeige
AW: @ Reinhard: Wert in anderes Tabellenblatt kopi
13.04.2004 14:09:56
ChrisL
Also das Makro steht jetzt in "DieseArbeitsmappe" und nicht in der Tabelle. Das Makro selber hat auch diverse Bezüge zu verschiedenen Tabellen, die du entsprechend anpassen musst.
AW: @ ChrisL
13.04.2004 14:18:00
Sandro
Nein es steht in Tabelle2. Mein Makro bezieht sich nur auf die Zellen in der Tabelle 2 auf sonst keine....Das andere ja.Bei mir kommt "Laufzeitfehler 424 Objekt erforderlich"
Ich habe mein Makro zuerst dann das neue ohne die SUB-zeile eingefügt!!! Also erst ab dem IF...war das falsch? Wie soll ich das neue einfügen damit das geht???
AW: @ ChrisL
13.04.2004 14:30:48
ChrisL
Sag es gerne nochmals... der Code gehört in "DieseArbeitsmappe" und NICHT in die Tabelle.
Anzeige
AW: @ ChrisL
13.04.2004 14:41:28
Sandro
Jetzt kommt nocheinmal ein anderer Fehler!
Index ist ausserhalb der Bereichs.
An diesem Punkt bricht er ab!!!
Was nun?
https://www.herber.de/bbs/user/5214.gif
AW: @ ChrisL
13.04.2004 14:45:43
ChrisL
Gibt es in der gleichen Mappe ein Blatt namens "Bearbeiten COPI"? Schreibfehler?
AW: @ ChrisL
13.04.2004 14:58:12
Sandro
Ja das ist die Tabelle 1!!!
AW: @ ChrisL
13.04.2004 15:36:12
ChrisL
Wenn die Tabelle 1: "Bearbeiten COPI" heisst und dein Code...
Worksheets("Bearbeiten COPI").Activate
...lautet, dann kann eigentlich nichts falsch sein!!!
AW: @ ChrisL
13.04.2004 15:45:06
Sandro
Aber es geht nicht...kann es daran liegen, das mein Makro in Tabelle2 drin ist? Weiß nicht was tun. Hab das neue Makro in DiesesArbeitsblatt drin wie du gesagt hast und habe Tabelle1 auf Bearbeiten COPI geändert und jetzt kommt Index ausserhalb des gültigen bereichs.
Was soll ich machen???
Anzeige
AW: @ ChrisL
13.04.2004 16:15:52
ChrisL
Hi Sandro
Du schreibst... habe das Makro in Tabelle2 drin und dann... habe das neue Makro in DiesesArbeitsblatt (sollte wohl heissen DieseArbeitsmappe)... na wo nun.
Jedenfalls, lade doch einfach nochmal deine Datei hoch.
Gruss
Chris
AW: @ ChrisL + Reinhard
14.04.2004 08:15:48
ChrisL
Guten Morgen
Ich könnte dir den Code schon wieder in "DieseArbeitsmappe" kopieren, aber dann hast du ja wieder die genau gleiche Datei wie vorher.
Gruss
Chris
Anzeige
AW: @ ChrisL + Reinhard
14.04.2004 08:38:08
Sandro
Habe nochmal ein Screenshot von der Tabelle1 gepostet. Bei mir kommt jetzt immer Selcted konnte nicht gesetzt werden...liegt es daran das ein paar Spalten versteckt sind, also ausgeblendet sind? Diese müssen aber auch ausgeblendet bleiben, da dahinter eine Formel ist!!!
https://www.herber.de/bbs/user/5228.gif
AW: @ ChrisL + Reinhard
14.04.2004 09:37:54
ChrisL
Dein Code hat doch gar kein "Selected".
Jetzt geht mir aber langsam die Geduld aus. Dein Screenshot ist ja nett, aber wieso lädst du denn nicht gleich die XLS-Datei hoch. Wenn du den Code nicht selber einbauen kannst, dann kann ich das für dich machen, aber dazu brauche ich nunmal die Datei.
Anzeige
AW: @ ChrisL + Reinhard
14.04.2004 11:39:03
ChrisL
Wie auch immer, jetzt sieht man wenigstens den Fehler...
"Bearbeiten COPI_" hat hinten einen Leerschlag, darum wird das Blatt nicht erkannt.
Gruss
Chris
AW: @ ChrisL + Reinhard
14.04.2004 12:45:17
Sandro
Das habe ich jetzt geändert, bekomme wieder diese Fehlermeldung.
https://www.herber.de/bbs/user/5238.gif
Anzeige
AW: @ ChrisL + Reinhard
14.04.2004 13:06:17
ChrisL
In welcher Zeile stoppt der Debugger?
AW: @ ChrisL + Reinhard
14.04.2004 13:35:58
Sandro
Zeigt er mir nicht an, da ich nicht debuggen kann. Der witz ist seit dem ich das mit dem Namen des Tabellenblatts geändert habe, macht er was ganz anderes. schau es dir an:
https://www.herber.de/bbs/user/5241.xls
Ich aktiviere ganz normal die Makros am anfang und wenn ich dann in Tabelle2 die Woche ändere, schreibt er mir in die tabelle2 alles mögliche rein...eigentlich sollte es sein das nach dem ändern in Tabelle2 die hinteren spalten leer sind und das was dann eingetragen wird soll in tabelle 1 in der richtigen zelle auftauchen.
Anzeige
AW: @ ChrisL + Reinhard
14.04.2004 13:57:19
ChrisL
Hi Sandro
Jetzt müssen wir hier langsam aber sicher zu einem Ende kommen. Die Fehlermeldung kann ich nicht eruieren, denn bei mir laufen die Makros fehlerfrei.
Wenn du jetzt sagst, dass der Code ganz grundsätzlich fehlerhaft arbeitet, dann müsste man den Code fast nochmals neu schreiben bzw. im Detail überprüfen. Da der Code nicht von mir stammt ist dies für mich relativ zeitaufwändig, weshalb ich den Ball hiermit offiziell abgeben möchte.

Gruss
Chris
AW: @ ChrisL + Reinhard
14.04.2004 14:00:44
Sandro
Bei mir laufen die Makros leider nicht so wie sie sollten....versteh nicht was ich falsch mache, wieso laufen die bei dir und bei mir nicht???
Danke dir aber trotzdem für deine Hilfe...ich werde mal versuchen den Reinhard wieder zu erreichen, denn der hat den Code erstellt.
AW: @ ChrisL + Reinhard
14.04.2004 08:38:17
Sandro
Habe nochmal ein Screenshot von der Tabelle1 gepostet. Bei mir kommt jetzt immer Selcted konnte nicht gesetzt werden...liegt es daran das ein paar Spalten versteckt sind, also ausgeblendet sind? Diese müssen aber auch ausgeblendet bleiben, da dahinter eine Formel ist!!!
https://www.herber.de/bbs/user/5228.gif

349 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige