Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Suchen und kopieren mit VBA
24.08.2018 12:45:47
Andy
Hallo. Ich versuche gerade eine Datei für meine Arbeit etwas besser zu machen. Leider komme ich mit meinem derzeitigen Wissen nicht weiter. Folgendes Problem:
Ich habe eine Tabelle1 in der Zelle A1 eine Personalnummer steht und eine Tabelle2 mit 2 Spalten. In Spalte A stehen wieder die Personalnummern und in Spalte B die entsprechenden Namen zur Personalnummer.
Ich möchte jetzt gerne mit einem CommandButton in Tabelle1 folgendes erreichen. Es soll die Zeile mit Personalnummer von Tabelle1.[A1] in der Tabelle2 gesucht werden und in die Tabelle 2 auf der entsprechenden Zeile die Spalten C und D mit Werten aus Tabelle1 (A2 und A3) befüllt werden.
Das ganze muss über VBA laufen, da ich keine Formeln in der Tabelle1 und 2 haben möchte. Hatte schon einiges mit der FIND-Methode probiert. Komme da aber nicht weiter, da meine Kenntnisse dafür leider nicht reichen.
Vielen Dank an alle Helfenden

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Suchen und kopieren mit VBA
24.08.2018 13:36:22
ChrisL
Hi Andy
Sub t()
Dim WS1 As Worksheet: Set WS1 = Worksheets("Tabelle1")
Dim WS2 As Worksheet: Set WS2 = Worksheets("Tabelle2")
Dim lZ As Long
If WorksheetFunction.CountIf(WS2.Columns(1), WS1.Range("A1")) > 0 Then
lZ = Application.Match(WS1.Range("A1"), WS2.Columns(1), 0)
WS2.Cells(lZ, 3) = WS1.Range("A2")
WS2.Cells(lZ, 4) = WS1.Range("A3")
Else
MsgBox "kein Match"
End If
End Sub
cu
Chris
Anzeige

338 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige