Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Probleme beim Kopieren eines Blatts mit VBA?

Probleme beim Kopieren eines Blatts mit VBA?
Kasimir
Hallo Leute,
ich benötige mal wieder Eure Hilfe.
Ich öffne über die Funktion „GetObject“ eine Exceldatei und möchte in dieser Datei ein vorhandenes Tabellenblatt kopieren. Leider bekomme ich beim Copy-Befehl immer einen Laufzeitfehler 1004 – Die Copy-Methode des Worksheets-Objektes konnte nicht ausgeführt werden.
Hier mein momentanes Testmakro:
Option Explicit
Sub Test()
Dim wkbAuswertdatei             As Workbook
Dim intSheets                   As Integer
Dim wksAuswertdateiNew          As Worksheet
Dim strPathGesamtaufstellung    As String
Dim strDateiname                As String
strPathGesamtaufstellung = "H:\Gesamtaufstellung\2010\"
strDateiname = "16.06.10.xls"
Set wkbAuswertdatei = GetObject(strPathGesamtaufstellung & "\" & strDateiname)
'Falls Blatt aus Vorjahr bereits vorhanden, dieses löschen
For intSheets = wkbAuswertdatei.Sheets.Count To 1 Step -1
If wkbAuswertdatei.Sheets(intSheets).Name = "Sicherung Vorjahr" Then
Application.DisplayAlerts = False
wkbAuswertdatei.Sheets(intSheets).Delete
Application.DisplayAlerts = True
End If
Next
'1. Tabellenblatt kopieren und umbenennen
wkbAuswertdatei.Sheets(1).Copy After:=wkbAuswertdatei.Sheets(Sheets.Count)
Set wksAuswertdateiNew = wkbAuswertdatei.ActiveSheet
wksAuswertdateiNew.Name = "Sicherung Vorjahr"
End Sub

Weiß jemand, was ich an der Stelle falsch mache?
Danke Euch für Eure Hilfe,
Kasimir

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Probleme beim Kopieren eines Blatts mit VBA?
13.07.2010 12:48:56
Gerd
Hallo Kasimir,
nichts. Öffne die Datei mit Workbooks.Open ... sichtbar.
Du kannst mit Application.ScreeUpdating= False "solange" den Bildschrim einfrieren.
Gruß Gerd
Mappe geschützt ? - Falsche Anzahl Sheets ?
13.07.2010 12:49:06
NoNet
Hallo Kasimir,
ist diese Mappe (wkbAuswertdatei) etwa geschützt ?
Weitere Fehlerquelle (roten Teil ergänzen) :
wkbAuswertdatei.Sheets(1).Copy After:=wkbAuswertdatei.Sheets(wkbAuswertdatei.Sheets.Count)
Gruß, NoNet
mangelhafte Referenzierung.
13.07.2010 12:51:35
Rudi
Hallo,
wkbAuswertdatei.Sheets(1).Copy After:=wkbAuswertdatei.Sheets(wkbAuswertdatei.Sheets.Count)
oder
With wkbAuswertdatei
.Sheets(1).Copy After:=.Sheets(.Sheets.Count)
End With
Gruß
Rudi
Anzeige
AW: mangelhafte Referenzierung.
13.07.2010 13:07:19
Kasimir
Hallo an alle!
Danke Euch für die Antworten. Es funktioniert nur der Vorschlag von Gerd, das Workbook mit Workbook.Open zu öffnen, was mir leider nicht ganz so zusagt, weil man in der Taskleiste immer das Öffnen der Datei sieht. Die beiden anderen Vorschläge funktionieren nicht.
Kann man denn eine Datei nicht unsichtbar öffnen und darin ein Blatt kopieren?
Nochmals danke,
Kasimir
funktioniert mit Beispiel...
17.07.2010 10:39:37
Tino
Hallo,
bei mir funktioniert es wunderbar mit GetObject und CreateObject unter xl2003 und xl2007.
Hier meine Test Dateien.
https://www.herber.de/bbs/user/70630.zip
Vielleicht ist Deine Datei geschützt?
Gruß Tino
Anzeige

319 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige