Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
956to960
956to960
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Langer Text Wörter ersetzen und in Zwischenablage

Langer Text Wörter ersetzen und in Zwischenablage
05.03.2008 11:19:52
Tanja
Hallo
Ich versuche mich seit einiger Zeit daran einen langen Text in EXCEL einzufügen um dann an 4 stellen den Text durch ein anderes Wort zu ersetzen. Leider klappt überhaupt nichts. Wenn ich den Text in EXCEL kopiere habe ich nur 1 lange Zeile mit bca 150 Wörten. Nunn kann ich aber nicht einfach ein Wort ersetzen. Ich dachte ich könnte ein Feld erstellen und dann in meinem Text eine Verknüpfung einfügen. Wenn der Text verändert ist wollte ich Ihn in die Zwischenablage kopieren.
Geht so etwas bei Excel?
Danke für jede Hilfe
Tanja (Frischling)

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: =WECHSELN
05.03.2008 13:37:00
Uwe
Hi Tanja,
schau dir mal
=WECHSELN(
an.
Hilft Dir das vielleicht weiter=
Gruß
Uwe
(:o)

AW: =WECHSELN
05.03.2008 16:37:09
Tanja247
Hallo
Danke für deine Antwort. Leider verstehe ich es nicht.
Danke Tanja
Feld für Name .............
Text Hallo........ich bin heute mit der ...........nach Bayern gefahren. Ich denke daß..........usw.
Leider kann ich in die Lange Textreihe keinen Platzhalter einfügen.

AW: Langer Text Wörter ersetzen und in Zwischenablage
05.03.2008 17:38:00
Lutz
Hi Tanja,
sicher kann man das sehr elegant per Makro lösen, aber gerade für Anfänger ist die Lösung per Formel sicher angenehmer, auch wenn später etwas mehr Aufwand beim Benutzen nötig ist (z.B. durch manuelles Einfügen des zu ändernden Textes und manuelles Kopieren des geänderten Textes).
Das Einfachste wäre die Verwendung der von Uwe erwähnten Funktion WECHSELN. Diesbezüglich noch ein Hinweis, diese Funktion ist in der Excel-Hilfe einwandfrei erläutert (zumindest in XL2k), dort hättest du deinem Verständnis auf die Sprünge helfen können. ;-)
Ich gebe dir aber mal ein Beispiel. Den originalen, vollständigen Text fügst du in Zelle A1 ein, den zu ändernden Teil in A2 und den neuen Textteil in A3. Deine Formel (in einer beliebigen Zelle) würde dann bei einer Ersetzung lauten: =WECHSELN(A1;A2;A3).
Bei 4 Ersetzungen müsste man das Ganze verschachteln. Die restlichen 3 Ersetzungen kommen also in die Zellen B2-B4 (alt) und D2-D4 (neu). Die Formel sähe dann so aus: =WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(A1;A2;A3);B2;B3);C2;C3);D2;D3). Ist getestet und funktioniert.
HTH
Lutz

Anzeige
AW: Langer Text Wörter ersetzen und in Zwischenablage
05.03.2008 17:51:00
Lutz
Ach ja, so sieht das Beispiel dann in Excel aus (das Ergebnis steht in A5, also drunter):

Max Muster reist im Taxi nach New Hampshire zur reichen Oma.
Muster	Taxi	Hampshire	Oma
Mini	Zug	York	Erbtante
Max Mini reist im Zug nach New York zur reichen Erbtante.


Hast du dir das so vorgestellt?
Lutz

302 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige