Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
768to772
768to772
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

VBA: Werte in Tab 1ermitteln und in Tab2 kopieren

VBA: Werte in Tab 1ermitteln und in Tab2 kopieren
02.06.2006 16:07:27
Fritz
Hallo VBA-Kenner,
ich bitte erneut um eure Unterstützung.
Ich möchte bestimmte Werte aus "Tabelle1" in die "Tabelle2" unter Berücksichtigung folgender Kriterien kopieren:
In der Tabelle 1 befinden sich ab Zeile 3 bis zur Zeile 50 in den Spalten E und F Begriffe und in den gleichen Zeilen in den Spalten G und H Zahlen.
In einer zweiten Tabelle ("Tabelle2") finden sich die gleichen Begriffspaare (der Spalten E und F in Tabelle1)innerhalb der Spalten D und E (Zeile 1 bis Zeile 280). Das Makro soll nun die Zahlen der Spalten G und H aus Tabelle1 (von Zeile 3 bis Zeile 50)in die Spalten D und E in Tabelle2 kopieren und zwar jeweils in die Zeile, in denen in der Tabelle2 sowohl in den Spalte E und F die gleichen Einträge (Begriffspaare) der Spalten G und H (in Tabelle1)steht.
Beispiel:
In Tabelle1 steht in der Zelle G3 (Kurt) und in der Zelle H3(Schmitz) und in Zelle E3 450 und in Zelle F3 200
Wenn nun in Tabelle2 beispielsweise in der Zeile 37 in den Spalten D und E das gleiche Begriffspaar steht, also in D37 (Kurt) und in E37 (Schmitz), dann sollte aus der Tabelle1 die entsprechenden Werte aus den Spalten E und F in die jeweilige Zeile der Tabelle2 in die Spalten F und G kopiert werden, also die 450 in die Zelle F37 und die 200 in die Zelle G37 der Tabelle2.
Hoffentlich sind meine Ausführungen für euch nachvollziehbar.
Bereits an dieser Stelle allen Dank, die sich meinem Problem annehmen.
Gruß
Fritz

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA: Werte in Tab 1ermitteln und in Tab2 kopieren
02.06.2006 17:01:27
fcs
Hallo Fritz,
folgendes Makro tut es:

Sub Test()
' Vergleich er Zielbegriffe mit den Quellbegriffen und Übernahme der Quellzahlen in die Zielzahlen
Dim QuelleBegriffe As Range, QelleZahlen As Range, Zielbegriffe As Range, Zielzahlen As Range
Set QuelleBegriffe = ActiveWorkbook.Sheets("Tabelle1").Range("E3:F50")
Set Quellezahlen = ActiveWorkbook.Sheets("Tabelle1").Range("G3:H50")
Set Zielbegriffe = ActiveWorkbook.Sheets("Tabelle2").Range("D1:E280")
Set Zielzahlen = ActiveWorkbook.Sheets("Tabelle2").Range("F1:G280")
For I = 1 To Zielbegriffe.Rows.Count
For J = 1 To QuelleBegriffe.Rows.Count
If Zielbegriffe(I, 1) = QuelleBegriffe(J, 1) And Zielbegriffe(I, 2) = QuelleBegriffe(J, 2) Then
Zielzahlen(I, 1) = Quellezahlen(J, 1)
Zielzahlen(I, 2) = Quellezahlen(J, 2)
Exit For
End If
Next J
Next I
End Sub

Es geht aber auch per Formel, wobei die Formeln als Matrixformeln eingegeben werden müssen (Eingabe mit Strg+Shift+Enter abschließen):
Formel in Tabelle2 Zelle F1:
=WENN(ISTFEHLER(VERGLEICH(D1&E1;VERKETTEN(Tabelle1!$E$3:$E$50;
Tabelle1!$F$3:$F$50);FALSCH));"";INDEX(Tabelle1!$G$3:$H$50;
VERGLEICH(D1&E1;VERKETTEN(Tabelle1!$E$3:$E$50;Tabelle1!$F$3:$F$50);FALSCH);1))
Formel in Tabelle2 Zelle G1:
=WENN(ISTFEHLER(VERGLEICH(D1&E1;VERKETTEN(Tabelle1!$E$3:$E$50;
Tabelle1!$F$3:$F$50);FALSCH));"";INDEX(Tabelle1!$G$3:$H$50;
VERGLEICH(D1&E1;VERKETTEN(Tabelle1!$E$3:$E$50;Tabelle1!$F$3:$F$50);FALSCH);2))

Gruß
Franz
Anzeige
Klappt super!
02.06.2006 17:13:58
Fritz
Hallo Franz,
klappt wie gewünscht.
Ganz herzlichen Dank!!
Gruß
Fritz

339 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige