Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

vba - nicht zusammhängenden Bereich kopieren

vba - nicht zusammhängenden Bereich kopieren
18.02.2019 11:10:28
Fred

Hallo Excel-Profis,
hier im Forum sehe ich täglich, was man mit vba so alles veranstalten kann, - und so mache ich meine ersten "einfachen" Makros.
Es funzt nicht, konkret:
Ich möchte den Bereich ab A2 + C2 bis zum letzten Eintrag (in Spalte "A") kopieren.
Die Duplikate in den Zeilen "C" löschen und aufsteigend in/ab "K2" einfügen.
Meine Frage:
Wie schreibe ich die zu kopierenden Bereiche richtig aus (weil daran scheitert dies offensichtlich)?
die "Fehlerzeile"
With Sheets("Tabelle1")
.Range(Cells(2, 1), Cells(, 3) & .Cells(.Rows.Count, "A").End(xlUp).Row).Copy
End With
das komplette:
With Sheets("Tabelle1")
.Range(Cells(2, 1), Cells(, 3) & .Cells(.Rows.Count, "A").End(xlUp).Row).Copy
End With
ActiveSheet.Cells(2, 11).PasteSpecial xlPasteValues
With Selection
.RemoveDuplicates 3, xlNo
On Error Resume Next
.SpecialCells(xlCellTypeBlanks).Delete Shift:=xlUp
On Error GoTo 0
.Sort Key1:=.Cells(1, 1), Order1:=xlAscending, Header:=xlGuess
End With
Kann mir jemand dies bitte richtig stellen?
Mit freundlichen Gruß
Fred Neumann

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: vba - nicht zusammhängenden Bereich kopieren
18.02.2019 12:14:11
MCO
Hallo Fred!
Hier fehlt die Spaltenangabe:
With Sheets("Tabelle1")
.Range(Cells(2, 1), Cells(, 3) & .Cells(.Rows.Count, "A").End(xlUp).Row).Copy
End With
Gruß, MCO
AW: vba - nicht zusammhängenden Bereich kopieren
18.02.2019 12:16:21
Werner
Hallo Fred,
so:
With Sheets("Tabelle1")
.Range(.Cells(2, 1), .Cells(.Cells(.Rows.Count, "A").End(xlUp).Row, 3)).Copy
End With
Gruß Werner
AW: vba - nicht zusammhängenden Bereich kopieren
18.02.2019 12:27:21
Fred
Hallo Werner,
auch dein Vorschlag kopiert ab A2 die Spalten ABC.
Es sollen aber nur Spalte "A2" + "C" kopiert werden.
Gruß
Fred
AW: vba - nicht zusammhängenden Bereich kopieren
18.02.2019 12:33:01
Werner
Hallo Fred,
dann z.B. so:
Public Sub Kopieren()
Dim loLetzte As Long
With Sheets("Tabelle1")
loLetzte = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Union(.Range(.Cells(2, 1), .Cells(loLetzte, 1)), .Range(.Cells(2, 3), .Cells(loLetzte, 3))). _
Copy
End With
End Sub
Gruß Werner
Anzeige
AW: vba - nicht zusammhängenden Bereich kopieren
18.02.2019 12:41:51
Fred
Danke Werner,
"Union" kannte ich bisher nicht ....
es klappt nun
Gruß
Fred
Gerne u. Danke für die Rückmeldung. o.w.T.
18.02.2019 13:21:12
Werner

314 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige