Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

VBA-Ordner durchsuchen und Tabellenblatt kopieren

VBA-Ordner durchsuchen und Tabellenblatt kopieren
02.03.2018 09:34:01
Mia
Guten Morgen ihr Lieben,
zu meiner Frage:
ich habe folgende Ordnerstruktur
Ordner 1
test1.xlsm
Ordner 2
test2.xlsm
Ordner 3
test3.xlsm
in diesen test-Dateien befindet sich ein bestimmtesTabellenblatt das ich gerne aus jedem Ordner (jeder testdatei) rauskopieren und in eine andere externe Datei kopieren würde.
Ich bin total überfragt, ich hoffe auf einige Tipps. Ich brauche hier keine komplette Lösung des Problems sondern nur ein paar nette Tips mit denen mir bitte geholfen wird. Ich kann mir schon denken das ich vielleicht mit einer Foreach Schleife arbeiten muss, aber so genau weiß ich es nicht.
Ich danke im Voraus.

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA-Ordner durchsuchen und Tabellenblatt kopieren
02.03.2018 10:33:21
Beverly
Hi,
öffne zuerst die 1. Mappe und kopiere die Daten, dann die 2. Mappe und kopiere die Daten und dann die 3. Mappe und kopiere die Daten - kann man mit dem Makrorekorder aufzeichnen.


AW: VBA-Ordner durchsuchen und Tabellenblatt kopieren
02.03.2018 10:33:22
Hajo_Zi
Du brauchst ja nur einen Ansatz.
Ordner auslesen.
http://hajo-excel.de/gepackt/vba2007/ordner_auslesen_hyperlink2007.zip

Ich gebe keinen Dank für eine Rückmeldung, da ich durch solche Beiträge nicht meine Beitragszahl erhöhen muss.
Also ich schreibe keine Beiträge mit dem Betreff "Gerne u. Danke für die Rückmeldung....."
Rückmeldung ist ja in der Heutigen Zeit nicht üblich und die wenigen die eine Rückmeldung geben,
mögen mir das verzeihen, das kein Danke für eine Rückmeldung kommt.
Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
Anzeige
AW: VBA-Ordner durchsuchen und Tabellenblatt kopieren
02.03.2018 11:00:59
Mia
Ja genau, aber ich bekomme hier
Private Sub kopieren()
Dim fs As Object
Dim fsDir As Object
Dim fsFileName As Variant
Dim s As String
Set fso = New FileSystemObject
Set fsDir = fs.getfolder("\\cw01.contiwan.com\root\Loc\krbd\did50098\General\Layered Audit")
For Each fsFileName In fsDir.Files
s = s & fsFileName & vbLf
Next
 MsgBox s
 Set fs = Nothing
End Sub
den Fehler "Sub, function oder property erwartet".
Und wie kann ich dann aus diesen Dateien test.. das Tabellenblatt rauskopieren? wieder mit einer schleife?
Vielen Dank Hajo!
Anzeige

373 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige