Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

unbestimmten Namen suchen und anzeigen

unbestimmten Namen suchen und anzeigen
27.12.2014 21:23:04
Jochen
Hallo
Ich suche eine Formel, mit der ich einen unbestimmten Namen in einer Spalte finden kann.
In dieser Spalte sind mehrere Namen, und ich will den untersten (der zuletzt eingetragene name) finden und die Zelle anzeigen lassen, weil ich dann weiteres auf Grund der Zelle anzeigen lassen will.
Habe auch ein beispiel angefügt!
Userbild
in Zeile 36 soll der Name (Heinz Müller)stehen, und in Zeile 38 die Zelle (NO30)!
Ich komm alleine nicht mehr weiter!
Danke im voraus für eure Hilfe
Jochen

15
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: unbestimmten Namen suchen und anzeigen
27.12.2014 21:45:58
{Boris}
Hi Jochen,
häng doch Deine Datei und kein Bild an. Wichtig zu wissen wäre, ob (und welche) Zellen verbunden sind (sieht so aus).
VG, Boris

AW: unbestimmten Namen suchen und anzeigen
29.12.2014 22:26:16
Jochen
Hallo
habe einen Teil der Originaldatei angehängt.
https://www.herber.de/bbs/user/94640.xlsx
zum Verständnis:
Ich will wissen, wer der letzte war, der das Objekt ausgeliehen hat. (der Name sollte in Zelle A60 stehen)!
Damit ich weiß, seit wann er das Ding hat, brauche ich in dem Fall, den Wert gleich unter dem Namen links!
Schaut euch die Beispieldatei an, ( die gibt es übrigens im Original dann ca 120 mal nebeneinander )
Im moment sind etwa 90 verschiedene Namen in der gesamten Liste!
Auch hat die Originaldatei noch weitere Arbeitsblätter, die weitere Daten aus der "Testliste" = auch Masterliste zieht. Deswegen auch die Zellen in Zeile 60 und 61.
Ich brauche die Masterliste zum Ausdrucken, die anderen Arbeitsblätter zur Filterung der Werte.
Der wert in Zeile 60 ändere ich immer von Hand, und auch den in Zeile 61 links.
Das soll anderst werden (wegen Fehler).
Danke für die guten vorschläge die ihr schon gemacht habt.
Ich hoffe mit den zusätzlichen infos, wird die sache für alle einfacher.
Danke
Jochen

Anzeige
wie ich schon schrieb, z.B. mit VERWEIS() ...
30.12.2014 09:37:36
neopa
Hallo Jochen,
... da Deine Datumsangaben auch echte Datumsangaben sind, wird reicht es so:
 ABC
22Pepe Mayer
23Nov. 11Nov. 11
24Hans Moser
25Jan. 12Mrz. 12
26 
27Apr. 12Jan. 13
28 
29Feb. 13Jul. 13
30Heinz Müller
31Jan. 14Jul. 14
32 
33Aug. 14 
34 
58   
59   
60Heinz Müller
61Jan. 14Jul. 14

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A60=VERWEIS(9;1/ISTTEXT(A1:A59); A:A)
A61=VERWEIS(9;1/ISTTEXT(A1:A59); A2:A59)
C61=VERWEIS(9;1/ISTTEXT(A1:A59); C2:C59)


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
AW: wie ich schon schrieb, z.B. mit VERWEIS() ...
30.12.2014 12:12:21
Jochen
Hallo Werner,
Danke
Ich hab das ganze in meiner Testliste erst ausprobiert, da funktioniert das suuuper!!!!
In meiner Masterliste zeigt es mir mit der gleichen formel leider nichts an?
Habe auch schon etwas rumprobiert, aber ich finde den fehler nicht!
Jochen

AW: wie ich schon schrieb, z.B. mit VERWEIS() ...
30.12.2014 12:19:28
Jochen
Mir fällt gerade ein, dass in den Zellen, wo die Namen stehen, eine Dropdown-Auswahl hinterlegt ist.
Ist das Wichtig ?
Jochen

nun dann hast Du ...
30.12.2014 13:00:32
neopa
Hallo Jochen,
... in Deinen scheinbar leeren Zellen wahrscheinlich ein ="" oder gar Leerzeichen.
Teste mal folgende Formel in A60:
=VERWEIS(9;1/ISTTEXT(A1:A59)/(A1:A59"")/(GLÄTTEN(A1:A59)"");A:A) Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
natürlich sollte dann schon reichen ...
30.12.2014 13:25:29
neopa
Hallo Jochen,
.. folgender Formel in A60: =VERWEIS(9;1/ISTTEXT(A1:A59)/(GLÄTTEN(A1:A59)"");A:A) einzusetzen
und analog in A61:
=VERWEIS(9;1/ISTTEXT(A1:A59)/(GLÄTTEN(A1:A59)"");A2:A59) und in C61:
=VERWEIS(9;1/ISTTEXT(A1:A59)/(GLÄTTEN(A1:A59)"");C2:C59)
Gruß Werner
.. , - ...

AW: natürlich sollte dann schon reichen ...
01.01.2015 18:44:35
Jochen
Danke
Funktioniert einwandfrei!!!!!
Super eure Hilfe.
Danke
Jochen

AW: =VERGLEICH("";NP:NP;-1) für Zeile
27.12.2014 21:52:42
Gerd
Gruß Gerd

AW: unbestimmten Namen suchen und anzeigen
27.12.2014 22:11:13
Matthias
Hi
Ich vermute mal Gerd meint das so.
 A
1Name1
2 
3Name2
4 
5Name3
6 
7Heinz Müller
8 
9 
10 
11Heinz Müller
12A7

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A11=INDIREKT("A"&VERGLEICH("";A1:A9;-1))
A12="A"&VERGLEICH("";A1:A9;-1)


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Matthias

Anzeige
mit VERWEIS() ...
28.12.2014 11:38:20
neopa
Hallo Jochen,
... da ich nicht weiß, ob die Datumsangabe(n) nach den letzten Namen echte (Excel-)Datumswerte sind oder nur Text der eine Datumsangabe anzeigt, gehe ich vom letzteren aus, weil dadurch die Formel zur Suche des Namens eine Winzigkeit länger wird.
Folgende Formel in NO36: =VERWEIS(9;1/ISTFEHL(NO1:NO35*1);NO:NO) und folgende in NO38:
="NO"&(VERWEIS(9;1/ISTFEHL(NO1:NO35*1);ZEILE(Z:Z))) Wobei mir allerdings unklar ist, ob und wozu die Zelladresse wirklich brauchst.
Gruß Werner
.. , - ...

ohne Indirekt -> ja das macht Sinn :-) kwT
28.12.2014 12:21:26
Matthias

und ohne VERGLEICH(), denn ...
28.12.2014 16:39:05
neopa
Hallo Matthias,
... wenn die Datumsangabe unterhalb des letzten Namens doch ein Textwert ist, bedarf es bei Einsatz VERGLEICH() einer {}-Formel. Deshalb bevorzuge ich die spez. VERWEIS()-Matrixformelvariante.
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
Und außerdem seid ihr alle Hellseher...
28.12.2014 18:23:04
{Boris}
...;-))
Könnt ihr aufgrund des Bildes definitiv sagen, WELCHE Zellen einen Inhalt haben und um welchen Datentyp es sich handelt?
Ich würde ja erst mal die Antwort von Jochen abwarten ...;-)
VG, Boris

Nöö, in Dresden isses schon dunkel ;-) kwT
28.12.2014 18:29:17
Matthias

320 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige