Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1088to1092
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

VBA Zelle finden und einfügen

VBA Zelle finden und einfügen
Einzel
Hallo,
ich hab mal wieder ein kleines VBA Problem
Ich habe in Tabelle 1 unter E3 bis E7 Werte eingetragen.
Nun möchte ich das sie mit einen Code ausgelesen werden und den jeweiliegen Tagen in Tabelle 2 (neben den Tag rechts) eingefügt wird. Und zwar nur der Wert nicht die Formel.
Der Tag wo die jeweiliegen Werte eingetragen werden sollen steht in Tabelle 1 D3 bis D7.
Ich habe mal die Tabelle angehängt.
Danke schonmal.
https://www.herber.de/bbs/user/63177.xlsm
Gruss
Stephan

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: VBA Zelle finden und einfügen
15.07.2009 09:50:12
Matthias5
Hallo Stephan,
mir wird aus deinem Beispiel leider überhaupt nicht klar, wie die Zuordnung in Tabelle2 gemacht werden soll. Zum Beispiel stehen in Tabelle1!E3:E7 2 Montage. Wo sollte jetzt der Wert für den ersten Montag eingetragen werden, wo der Wert für den zweiten Montag und warum?
Gruß,
Matthias
AW: VBA Zelle finden und einfügen
15.07.2009 10:00:32
Einzel
Hall Matthias
Sorry, ich meine mit E3:E7 nur den bereich wo Daten stehen.
Er soll erst E3 (Wert einlesen) D3 (Tag) einlesen dann zu Tabelle2 wechseln und dann an allen Tagen die mit D3 übereinstimmen rechts daneben den Wert eintragen.
Anschließend mit E4/D4 weitermachen bis E7.
Hoffe jetzt versteht man es besser.
MfG
Stephen
Anzeige
AW: VBA Zelle finden und einfügen
15.07.2009 10:35:57
Matthias5
Hallo Stephen,
hier ein kleines Makro dazu:
Sub werte_uebertragen()
Dim c As Range, rng As Range
Set rng = Union([B1:B25], [E1:E25], [H1:H25], [K1:K25])
For Each c In rng
c.Value = IIf(Application.CountIf(Sheets("Tabelle1").Range("D3:d7"), c.Offset(0, -1).Value)  _
= 0, "", _
Application.VLookup(c.Offset(0, -1).Value, Sheets("Tabelle1").Range("D3:E7"), 2, 0))
Next c
End Sub
Gruß,
Matthias

375 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige