Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Hinweisfenster Makros aktivieren/deaktivieren

Betrifft: Hinweisfenster Makros aktivieren/deaktivieren von: Fabienne
Geschrieben am: 03.09.2004 14:23:43

Hallo zusammen!

Ich brauch eure Hilfe! Ich hab ein Excel File (mit TextBoxes & CheckBoxes )gemacht, das ich gerne versenden möchte. Das Problem ist aber, dass die Leute ja niemals Makros aktivieren möchten. Die TextBoxes funktionieren auch mit deaktiviereten Makros, die Check Boxes allerdings nicht. Warum? Kaann man dies umgehen?

Warum werden TextBoxes & CheckBoxes in Tabellen gespeichert und nicht in Modulen?

Kann ich diese blöde Warnung (Wollen sie Makros aktivieren/deaktivieren?) beim Öffnen der Datei irgendwie umgehen? Sprich machen dass sie nicht mehr erscheint?

Danke und schöne Grüsse! Fabienne

  


Betrifft: AW: N E I N oT von: Dieter Maj
Geschrieben am: 03.09.2004 14:27:16




  


Betrifft: AW: Hinweisfenster Makros aktivieren/deaktivieren von: Russi
Geschrieben am: 03.09.2004 14:40:57

Hallo Fabienne!

Das geht nicht, damit würde der eigentliche Sinn dieser Meldung (nämlich den Benutzer vor möglicherweise gefährlichen Makros zu warnen) ausgehebelt werden.

Schreib in Deine Mail mit rein, dass die Empfänger Makros aktivieren müssen und dass keine Viren drin sind. Das hilft oft schon.

Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: AW: Hinweisfenster Makros aktivieren/deaktivieren von: P@ulchen
Geschrieben am: 03.09.2004 14:42:09

Hi Fabienne,

Du kannst die User aber zwingen, die Makros zu aktivieren...

Füge ein leeres Blatt in Deine Mappe ein und schreibe dort zB in A1, daß die Mappe nur mit aktivierten Makros benutzt werden kann.

Beim Schließen der Mappe blendest Du per VBA alle Blätter bis auf dieses neue Blatt aus.
Beim Öffnen der Mappe werden die Blätter per VBA wieder eingeblendet. Dies geschieht natürlich nur dann, wenn Makroausführung aktiviert wird, ansonsten ist für den User nur das neue Blatt sichtbar.

Wenn Dich diese Variante interessiert und Du HIlfe zum Code benötigst, melde Dich noch einmal...



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


  


Betrifft: AW: Hinweisfenster Makros aktivieren/deaktivieren von: AndréL.
Geschrieben am: 05.09.2004 12:38:01

Hallo P@ulchen,
genau so eine Lösung suche ich gerade.
Ist es dann richtig, daß ich das VBA-Projekt
auch schützen muß?

Vielen Dank
AndréL.

PS.: Level:Excel:Gut, VBA: Grundkenntnisse


  


Betrifft: AW: Hinweisfenster Makros aktivieren/deaktivieren von: P@ulchen
Geschrieben am: 06.09.2004 07:59:30

Hi André,

natürlich solltest Du das Projekt schützen, auch wenn es kein 100%-iger Schutz ist...



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hinweisfenster Makros aktivieren/deaktivieren"