Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA für automatische Speicherung

Betrifft: VBA für automatische Speicherung von: Frederic Anders
Geschrieben am: 06.09.2004 07:46:22

Hallo Excel-Freaks,

ich habe eine Frage:
Ich hab eine Datei mit 15 Tabellenblättern. In jedem Tabellenblatt wird in A1 der angemeldete Windows-Benutzer ausgelesen. Ebenso soll das Änderungsdatum (nur bei Speicherung und nur in dem jeweiligen Tabellenblatt) ausgelesen werden.
Beispiel:
Ich ändere etwas in Tabellenblatt 5 und 8. Dann speicher ich. Nun soll "nur" im Tabellenblatt 5 und 8 das aktuelle Speicherdatum stehen. In allen anderen Tabellenblättern soll das alte Datum stehen bleiben.
Ist sowas überhaupt möglich?

Danke im voraus für Eure Ideen.
Frederic

  


Betrifft: AW: VBA für automatische Speicherung von: Daniel
Geschrieben am: 06.09.2004 08:51:39

Hi
mach das mit der worksheet.change Funktion

mfg Daniel


  


Betrifft: AW: VBA für automatische Speicherung von: Frederic Anders
Geschrieben am: 06.09.2004 08:58:01

Hallo Daniel,

einfach, aber genial.
Vielen Dank für deine Hilfe.
Frederic


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA für automatische Speicherung"