Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro programmübergreifend

Betrifft: Makro programmübergreifend von: Florian
Geschrieben am: 07.09.2004 15:12:31

Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem:

In einer Excel-Datei gebe ich Daten ein, die über Verknüpfungen in verschiedene Powerpoint vorlagen kopiert werden. Für die Zusammenstellung einer Präsentation sind immer mehrere Powerpoint-Vorlagen notwendig. Jetzt habe ich versucht, mit einem Makro die einzelnen Präsentationsteile/-vorlagen von Excel aus mittels Makro direkt in Powerpoint zu öffnen. Irgendwie funktioniert das aber nicht.
Weiß jemand eine Lösung?

Vielen Dank schon mal!
Grüße
Florian

  


Betrifft: AW: Makro programmübergreifend von: Axel
Geschrieben am: 07.09.2004 16:58:02

Hallo Florian,

wie sieht denn dein Code bisher aus?

Stell den doch bitte mal hoch oder füge ihn hier hinein.

Gruß
Axel


  


Betrifft: AW: Makro programmübergreifend von: Florian
Geschrieben am: 08.09.2004 15:08:09

Hallo Axel,
unten hab' ich mal das Makro drangehängt! Steht aber leider nix drin.
Bin folgendermaßen vorgegangen:
Hab' in Excel "Makro aufzeichnen" aktiviert, dann bin ich auf der Task-Leiste nach Powerpoint gewechselt... Da zeichnet Excel aber nichts auf!
Viele Grüße
Florian

Sub TEST()
'
' TEST Makro
' Makro am 08.09.2004 von aufgezeichnet
'

'
    Range("A1").Select
End Sub