Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

NOchmal Fehler in Formel

Betrifft: NOchmal Fehler in Formel von: Thorsten
Geschrieben am: 09.09.2004 11:37:46

Hi

hab das gleiche Problemwie eben!
Kann das sein , dass das im englischen wieder andere zeichen sind?

Hier die Formel:
.Range("x" & count).Value = "=if($W" & count & "=" & Chr(34) & "A" & Chr(34) & ",Berechnung!$CA$3,if(($W" & count & "=" & Chr(34) & "AB" & Chr(34) & ",Berechnung!$CA$11,if(($W" & count & "=" & Chr(34) & "B" & Chr(34) & ",Berechnung!$CA$19,if(($W" & count & "=" & Chr(34) & "C" & Chr(34) & ",Berechnung!$CA$27," & Chr(34) & "Kein Status angegeben" & Chr(34) & "))))"

Thx
Thorsten

  


Betrifft: AW: NOchmal Fehler in Formel von: Andreas Walter
Geschrieben am: 09.09.2004 16:59:43

Keine Ahnung was hier abgeht, aber folgendes

Du hast
.Range("x" & count).Value =
Aber es ist eine Formel. Sollte es nicht heissen
.Range("x" & count).formula =
oder
.Range("x" & count).formulalocal=

Zweitens
Du hast
if($W" & count & "=" & Chr(34) & "A" & Chr(34) & ",Berec...
Das kannst du schreiben
if($W" & count & "=""A"",Berec...

Drittens in
"=if($W" & count & "=" & Chr(34) & "A" & Chr(34) & ",Berechnung!$CA$3,if(($W" & count & "=" & Chr(34) & "AB" & Chr(34) & ",Berechnung!$CA$11,if(($W" & count & "=" & Chr(34) & "B" & Chr(34) & ",Berechnung!$CA$19,if(($W" & count & "=" & Chr(34) & "C" & Chr(34) & ",Berechnung!$CA$27," & Chr(34) & "Kein Status angegeben" & Chr(34) & "))))"
17 klammer auf und
14 klammer zu
Dat kann nicht hinhauen


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "NOchmal Fehler in Formel"