Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MultiPage
BildScreenshot zu MultiPage MultiPage-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TabStrip
BildScreenshot zu TabStrip TabStrip-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

register

Betrifft: register von: Marcel
Geschrieben am: 14.09.2004 09:05:25

wie funktioniert die userformoption register?
kann ich einzelne codes für die einzelnen reiter eingeben?

gruß
marcel

  


Betrifft: AW: register von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 14.09.2004 09:14:21

Hallo Marcel,

ich gehe mal davon aus, dass Du das TabStrip-Steuerelement meinst. Hierzu habe ich mal ein Beispiel von meiner Excel-CD auf den Server gestellt:
https://www.herber.de/bbs/texte/123300v.xls

Gruss hans


  


Betrifft: fast von: Marcel
Geschrieben am: 14.09.2004 09:30:04

hallo hans,

danke schon mal. hab das prinzip aber noch nicht ganz verstanden.
wie kann ich denn die einzelnen reiter im register ansteuern?
würde gerne 5 reiter erstellen, die nacheinander abgearbeitet werden sollen. vorher war das alles in einer userbox, aber die ist mitlerweile zu klein.

gruß
danke
marcel


  


Betrifft: AW: fast von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 14.09.2004 09:47:10

Hallo Marcel,

ich weiss nicht, was Du unter einer UserBox verstehst. Grundsätzlich hat das TabStrip-Element bei der Dialog-Programmierung keine grosse Bedeutung, da sich mit den MultiPages wesentlich einfacher arbeiten lässt.

Das Ansteuern der Elemente erfolgt über TabStrip1.Tabs(1) (für das 1. Element).

Allerdings ist es so, dass Du mit den TabStrips für sich alleine absolut nichts anfangen kannst, da sie ja außer der Aufschrift keie Daten aufnehmen können. Sieh Dir bitte das Steuerelement MultiPages an, sie sind einfacher zu steuern.

Gruss hans


  


Betrifft: und weiter gehts... von: Marcel
Geschrieben am: 14.09.2004 10:15:15

hallo hans,

sorry hab mich bisschen dumm ausgedrückt.

istzustand:
ich habe früher einfach eine userform1 erstellt, und textboxen reingeklatscht die entweder werte abfragen und später in eine exceltabelle eintragen oder selbstständig rechnen. mein problem ist nun, das diese userform1 einfach zu umfangreich wird. bei der suche nach einer problemlösung bin ich dann auf das register gestossen, die mir sehr sinnvoll als lösung erscheint.

sollzustand:
die userform1 von vorher möchte ich nun mithilfe des register in 5 reiter aufteilen, die dann nacheinander abgearbeitet werden soll.

am anfang dachte ich ich muss für jeden reiter des register einen eigenen code schreiben.
nun habe ich schon mal gesehen, dass ich nur einen ganzen schreiben muss, was auch logisch ist.

habe nun einfach mal versucht die textboxen aus der alten userform1 in mein neu erstelltes register zu kopieren. aber irgendwie scheint das nicht so zu funktionieren. was mache ich falsch? oder habe ich immer noch einen denkfehler? mal ein beispiel. habe einfach mal ein register erstellt und wollte im 1. reiter eine textbox erstellen. diese wird aber dann nicht in dem register/reiter erstellt sondern auf der userform1. das stellt mich vor probleme.

sorry das ich solche fragen stelle, aber ich bin noch ein absoluter vba grünspund.

gruß
danke
marcel


  


Betrifft: AW: und weiter gehts... von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 14.09.2004 10:18:53

Hallo Marcel,

das ist genau das was ich gemeint habe, als ich schrieb, Du sollst das MultiPage-Steuerelement verwenden. Dort kannst Du genau vorgehen, wie Du es vorhast. Beim TabStrip-Element musst Du - damit es halbwegs sinnvoll ist - die nicht dem TabStrip zugeordneten TextBoxes ausblenden, was die Sache unnötig kompliziert.

Gruss hans


  


Betrifft: letzte bitte... von: Marcel
Geschrieben am: 14.09.2004 10:37:12

hallo hans,

hast du vielleicht hierzu auch noch eine beispieldatei?
wie gesagt bin noch anfänger und kann noch nit viel mehr als pastncopy und bisschen verändern.

wäre sehr funky von dir!

gruß
marcel


  


Betrifft: AW: letzte bitte... von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 14.09.2004 10:46:42

Hallo Marcel,

und noch eine Arbeitsmappe von meiner Excel-CD aus der Abteilung Dialog mit über 300 Beispielarbeitsmappen alleine zum Thema Dialog, diesmal zum Steuerelement MultiPage:
https://www.herber.de/bbs/texte/192602v.xls

Gruss hans


  


Betrifft: ... :( von: Marcel
Geschrieben am: 14.09.2004 11:24:44

hallo hans,

will ja nicht nerven. aber ich versteh es nicht. bei deiner beispielmappe ist in jedem reiter eine textbox und der hintergrund der reiter ist transparent.

wenn ich ein register mit reitern erstelle ist a) der hintergrund grau und b) wenn ich eine textbox in den reiter machen will, klatscht der die immer auf die userform1 im hintergrund und nicht in den reiter. was mache ich falsch?

gruß
vom dummen
marcel ;)


  


Betrifft: AW: ... :( von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 14.09.2004 11:28:40

Hallo Marcel,

ich vermute mal, dass Du immer noch beim TabStrip- und nicht beim Multipage bist. Das sind zwei verschieden Steuerelemente mit unterschiedlichen Features und sehen nur ähnlich aus.

Gruss hans


  


Betrifft: klick von: Marcel
Geschrieben am: 14.09.2004 11:32:35

der groschen ist gefallen!
mensch bin ich ein esel!
danke