Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Rechenoperationen mit benachbarten Zellen

Betrifft: Rechenoperationen mit benachbarten Zellen von: Pascal
Geschrieben am: 15.09.2004 16:11:08

Hallo zusammen!

Ich möchte eine Excel-Spalte von oben nach unten durchsuchen. Sobald Excel auf eine Zahl stößt, soll es diese Zahl durch die Zahl in der darunterliegenden Zeile dividieren. Für das Finden der ersten Zahl nutze ich folgende Formel:

{=INDEX(A:A;VERGLEICH(WAHR;A1:A100<>"";0))}

Wie bringe ich Excel dazu, die darunterliegende Zeile zu erkennen und durch den diese Zeile enthaltenden Wert zu dividieren?

Danke für die Hilfe!

Lieben Gruß,


Pascal

  


Betrifft: AW: Rechenoperationen mit benachbarten Zellen von: th.heinrich
Geschrieben am: 15.09.2004 16:16:06

hallo Pascal,

=ZEILE(A2)+1 liefert den WERT aus A3. wie Du das in Deine FORMEL einbaust weis ich aber auf die schnelle nicht.

gruss thomas


  


Betrifft: sorry korrektur funzzt doch nicht :-( ot. von: th.heinrich
Geschrieben am: 15.09.2004 16:19:45




  


Betrifft: BEREICH.VERSCHIEBEN.....? von: th.heinrich
Geschrieben am: 15.09.2004 16:56:04

hallo Pascal,

nach dem 1. schnellschuss nun ein weiterer versuch. schreib unter die ZELLE in der Du die ZAHL ausgibst

{=BEREICH.VERSCHIEBEN(INDEX(A:A;VERGLEICH(WAHR;A1:A100<>"";0));1;0;1;1)}

und Du bekommst die ZAHL darunter. ich hoffe das bringt Dich weiter.

gruss thomas


  


Betrifft: AW: BEREICH.VERSCHIEBEN.....? von: Pascal
Geschrieben am: 15.09.2004 17:04:36

DANKE!!!! :-))


  


Betrifft: freut mich das es klappt :-) ot. von: th.heinrich
Geschrieben am: 15.09.2004 17:38:51




  


Betrifft: nachtrag. es funzzt auch in einer ZELLE.... von: th.heinrich
Geschrieben am: 15.09.2004 17:51:41

hallo Pascal,

aber vielleicht bis Du schon selbst darauf gekommen.

{=INDEX(A:A;VERGLEICH(WAHR;A1:A100<>"";0))/BEREICH.VERSCHIEBEN(INDEX(A:A;VERGLEICH(WAHR;A1:A100<>"";0));1;0;1;1)}

gruss thomas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Rechenoperationen mit benachbarten Zellen"