Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Hilfe gesucht....

Betrifft: Hilfe gesucht.... von: Reto
Geschrieben am: 17.09.2004 21:30:14

Hallo
Ich habe ein etwas anderes Problem. In meiner Tabelle möchte ich gerne die Inhalte der Spalte B+C weiter kopieren. Sodass sich die Spalten (Buchstaben) verändern, jedoch die Zahlen konstant bleiben. Wie kann ich dass am einfachsten ausführen?


Data
 ABC
1kaderB5:B10C5:C10
2officeB12:B14C12:C14
3konstruktionB16:B19C16:C19
4centerB21:B30C21:C30
5cnc-fräsenB32:B35C32:C35
6cnc-drehenB37:B39C37:C39
7drehen konv.B41:B43C41:C43
8fräsen konv.B45:B48C45:C48
9tlbB50:B51C50:C51
10flachschB53:B55C53:C55
11rundschB57:B61C57:C61
12elektrodeB63C63
13erosionB65:B66C65:C66
14polierenB68:B71C68:C71
15montierenB73:B76C73:C76
16bemustererB78:B79C78:C79
17schnupperlehreB80C80
Excel Tabellen einfach im Web darstellen   Excel Jeanie HTML  2.0    Download  
  


Betrifft: AW: Hilfe gesucht.... von: Wolle
Geschrieben am: 17.09.2004 21:39:52

Hallo Reto,

ich gehe mal davon aus, daß die Angaben (z.b. B16 usw.) Zellangaben sind.

Dann schreib einfach so: B$16 .... das bewirkt, daß 16 absolut gesetzt wird, B dagegen kann sich beim verschieben/kopieren verändern.

MfG
Wolle


  


Betrifft: AW: Hilfe gesucht.... von: Reto
Geschrieben am: 17.09.2004 21:43:15

Hallo
Nein, es ist wortwörtlich nur der Text D5:D10 drin.

reto


  


Betrifft: Ein Umweg fuehrt zum Ziel ... von: Volker Croll
Geschrieben am: 17.09.2004 21:55:32

Hallo Reto,

wenn ich es richtig verstehe, handelt es sich nicht um Formeln, oder? Also falls keine Formel, dann "von hinten durch die Brust ins Auge":

Setze in Spalte B vor alle Eintraege ein Gleichheitszeichen und vor alle Zahlen das Dollarzeichen, also z.B. steht in B1 dann =B$5:B$10.

Nicht wundern, wenn Du ENTER drueckst, erscheint die Fehlermeldung #WERT. Die ignorierst Du einfach.

Wenn Du in Spalte B alles geaendert hast, kannst Du kopieren, die Buchstaben veraendern sich, wie Du es willst.

Danach markierst Du Spalte B und alle weiteren Spalten mit den kopierten Eintraegen.

Dann BEARBEITEN, ERSETZEN..., bei SUCHEN NACH: = (das Gleichheitszeichen) eingeben, ERSETZEN DURCH: einfach leer lassen, ALLE ERSETZEN anklicken.

Dann ein 2. Druchgang: BEARBEITEN, ERSETZEN..., bei SUCHEN NACH: $ (das Dollarzeichen) eingeben, ERSETZEN DURCH: einfach leer lassen, ALLE ERSETZEN anklicken.

Danach muesstest Deine Zellen den gewuenschten Inhalt haben.

Gruss
Volker Croll

www.crolltools.de


  


Betrifft: Kleine Anmerkung ... von: Volker Croll
Geschrieben am: 17.09.2004 22:05:18

Hallo Reto,

nur der Korrekheit wegen:
Bei Zellen mit nur einem Wert, z.B. B12 (wenn aus B63 =B$63 wird) erscheint nach ENTER nicht #WERT, sondern 0 (Null).

Gruss
Volker Croll

www.crolltools.de


  


Betrifft: AW: Ein Umweg fuehrt zum Ziel ... von: Reto
Geschrieben am: 18.09.2004 08:50:33

Hallo Volker
Danke vormal für die Erläuterung. Das funktioniert auch wunderbar. Jetzt habe ich aber noch das Problem, dass ich zwischendrin jeweils ein Leerzeichen habe. Das macht mir zu schaffen, denn ohne Leerzeichen würde es wiederum funktionieren, mit Leerzeichen jedoch nicht.
Und mit ersetzen von einer Leertaste auf nichts funktioniert es nicht. Hast du da noch einen Tipp?

Gruss Reto


  


Betrifft: Leerzeichen kannst Du doch auch ersetzen ... von: Volker Croll
Geschrieben am: 18.09.2004 09:08:30

Hallo Reto,

wieso soll das Ersetzen eines Leerzeichens nicht funktionieren?

Wie auch bei den anderen Schritten: BEARBEITEN, ERSETZEN..., Cursor in das Feld SUCHEN NACH, einmal das Leerzeichen eingeben (Cursor springt eine Stelle nach rechts) , ERSETZEN DURCH: einfach leer lassen, ALLE ERSETZEN anklicken.

Oder ich habe Dein jetziges Problem nicht richtig verstanden; dann halt bitte noch ein paar Infos mehr.


Gruss
Volker Croll

www.crolltools.de


  


Betrifft: AW: Leerzeichen kannst Du doch auch ersetzen ... von: Reto
Geschrieben am: 18.09.2004 09:16:11

Hallo Volker
Tja das muss ich auf mich nehmen.Mein Fehler
Ich habe bei Ersetzen nach woll das Leerzeichen eingegeben bin dann mit der Tab-taste nach unten angelangt. Hier stand effektive nichts und somit habe ich quittiert. Der Fehler war dass bei ersetzen nach schon ein Leerzeichen (irgendwie meinerseits) drin war. Somit hat sich das Leerzeichen wieder mit einem Leerzeichen ersetzt. Wie dumm von mir.
Tut mir leid. Es funktioniert jetzt aber auch wie ich es brauche. Danke und hab ein schönes Weekend.

Gruss Reto