Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

wenn.... dann...

Betrifft: wenn.... dann... von: Melanie
Geschrieben am: 17.09.2004 21:49:22

Hallo Ihr Lieben,

wie kann ich bei der wenn-dann-Funktion Felder faerben? Wenn zum Beispiel das Ergenbnis kleiner als 0 ist, dann rot.

Danke fuer Eure Hilfe, Melanie

  


Betrifft: AW: wenn.... dann... von: JensD
Geschrieben am: 17.09.2004 21:58:30

Hi

Garnicht.

Mit Format/BedingteFormatierung wäre das möglich.

Gruß Jens


  


Betrifft: AW: wenn.... dann... von: Bert
Geschrieben am: 17.09.2004 21:58:30

Verwende einfach die bedingte Formatierung.

Bert


  


Betrifft: AW: wenn.... dann... von: Ulf
Geschrieben am: 17.09.2004 22:00:56

Einfach entsprechendes Zahlenformat verwenden.

Ulf


  


Betrifft: AW: wenn.... dann... von: Melanie
Geschrieben am: 17.09.2004 22:00:57

Hey Jungs, das muesst Ihr mir schon etwas besser erklaeren.. :-) Ich hab ne englische Version von Excel hier und bitte ein Schritt nach dem anderen. Danke. Melanie


  


Betrifft: AW: wenn.... dann... von: Ulf
Geschrieben am: 17.09.2004 22:03:07

Zahlenformat: 0,00_ ;[Rot]-0,00

Ulf


  


Betrifft: AW: wenn.... dann... von: Reinhard
Geschrieben am: 17.09.2004 22:01:03

Hi Melanie,
nö, geht so nicht, mit einer normalen Formel kannst du nichts färben.
Aber es geht mit "Bedingter Formatierung" der Zelle, da kannst du Formeln eingeben die die Zelle je nach Egebnis einfärben.
Gruß
Reinhard


  


Betrifft: AW: wenn.... dann... von: Melanie
Geschrieben am: 17.09.2004 22:10:45

Oh, danke, das ist phenomenal. Hat geklappt.


  


Betrifft: sehr schön *sehr freu* von: Reinhard
Geschrieben am: 17.09.2004 22:33:34

Hi Mädel *smile*
denn ansonsten hätte ich wie gewünscht bedingte Formatierung erklären müssen,*weia* leider sind da die Formeln irgendwie anders als in Excel, ich probier da immer endlos rum :-(
Ich geh jetzt away und geh noch mal in einen Kwisschat.
Gute nacht
Reinhard