Wenn Dann Formel?

Bild

Betrifft: Wenn Dann Formel?
von: Marco
Geschrieben am: 25.09.2015 08:46:17

Hallo,
vielleicht könnt ihr mir bei einer Formel helfen.
Ich möchte Wert oder Daten aus einem Tabellenblatt zusammenrechnen und auf einem zweiten Blatt darstellen.
Wenn Tabelle 1 in Spalte E(Datum)= Tabelle 2 Spalte B10 und Tabelle 1 Spalte B = Material, dann die zugehörigen Werte Tabelle 1 Spalte P zusammenrechnen.
Ich sitze da nun schon 2 Tage bei aber bekomme das nicht hin.
Hab schon folgendes versucht, aber klappt nicht.
Hatte auch schon ähnliches mit Summenprodukt probiert aber da kam immer eine Fehlermeldung.
=WENN('CPM Archiv'!E:E='Analyse SG613'!B10*'CPM Archiv'!B:B="Material";"'CPM Archiv'!P:P")

Bild

Betrifft: AW: Wenn Dann Formel?
von: SF
Geschrieben am: 25.09.2015 08:50:30
Hola,
nimm Summewenns():

=summewenns('CPM Archiv'!P:P;'CPM Archiv'!E:E;'Analyse SG613'!B10;'CPM Archiv'!B:B;"Material")
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Wenn Dann Formel?
von: Marco
Geschrieben am: 25.09.2015 09:11:05
Danke für die Hilfe. Werde die Formel nun mal in meine komplette Tabelle eingeben und dann mal hoffen das die Mappe nicht zu langsam wird.

Bild

Betrifft: AW: mit SUMMEWENNS() und ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 25.09.2015 08:51:26
Hallo Marco,
... geht auch mit SUMMENPRODUKT() allerdings darf in CPM Archiv'!P:P kein Textwert stehen sondern wirklich nur Zahlenwerte.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: mit SUMMEWENNS() und ...
von: Marco
Geschrieben am: 25.09.2015 09:12:31
Danke für die Antwort. Die Formel von SF funktioniert

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wenn Dann Formel?"