Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
1036to1040
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zählenwenn und Summewenn - 2 Bedingungen

Zählenwenn und Summewenn - 2 Bedingungen
06.01.2009 10:13:45
Susi
Hallo liebe Excelfreunde,
in der beiliegenden Datei
https://www.herber.de/bbs/user/58105.xls
habe ich eine kleine Beispieltabelle eingefügt, in der in der Spalte F mit der Formel (=WENN(ZÄHLENWENN(B2:B8046;B2)größer*1;"";SUMMEWENN(B:B;B2;D:D))) jeweils die Summe der Spalte D gebildet wird, wenn ein bestimmter Wert in der Spalte B das "letzte mal" aufgetaucht ist. Klappt auch ganz gut, nur möchte ich jetzt den Suchbegriff auch auf die Spalte C mit ausdehnen. Ich müsste also eine Formel erstellen, wo erst dann die Summe der Spalte D gebildet wird, wenn die Werte der Spalte B und C das "letzte mal" erschienen sind.
Z. B. Dotierung = "A2" und Abteilung ="Waren" wäre hier = Anzahl 4.
Mit Summenprodukt kann ich nach meinem Verständnis nach nicht arbeiten, da hier immer ein Ergebnis angezeigt wird und nicht wie in der o.a. Formel nur wenn der Suchbegriff danach in der Tabelle nicht mehr auftaucht. Das Ergebnis sollte also auch so wie in der ersten Formel dargestellt gebildet werden. Ich hab auch schon versucht mit UND zu arbeiten, aber das funktioniert leider auch nicht so und in den meisten Internetbeispielen wenn es um Zählenwenn mit 2 Argumenten ging, wurde die Formel nicht so fortlaufend in die Tabelle mit eingebunden, sondern erst am Ende der Tabelle oder anders separat.
Vielleicht hatte jemand ja schon ein ähnliches Problem und kann mit helfen.
Danke schon mal im Voraus.
Gruß Susi
PS: * musste hier größer schreiben, da ja die jeweiligen Zeichen nicht akzeptiert werden

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
SUMMENPRODUKTE mit WENN
06.01.2009 10:47:50
WF
Hi Susi,
schreibe in G2:
=WENN(SUMMENPRODUKT((B3:B$99&C3:C$99=B2&C2)*1)=0;SUMMENPRODUKT((B$2:B$99=B2)*(C$2:C$99=C2)*D$2:D$99); "")
und runterkopieren
Salut WF
AW: SUMMENPRODUKTE mit WENN - Danke
06.01.2009 11:01:00
Susi
Hallo WF,
Super vielen Dank. Wie gut, dass solche tollen Leute in diesem Forum unterwegs sind.
Viele dankbare Grüße Susi
Anzeige

334 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige