Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zählenwenn mehrere Bedingungen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Zählenwenn mehrere Bedingungen von: Stefan
Geschrieben am: 20.11.2009 13:31:33

Moin Moin,

ich habe eine Mitgliederliste. In Spalte A steht das Geburtsdatum und in Spalte B steht ein Kennzeichen für (m)ännlich / (w)eiblich

ich benötige nun die Anzahl der Mitglieder pro Jahr aufgeteilt nach m/w

also

1973 m = 10 w=2
1974 m=3 w=5
usw.

Wie kann ich das erreichen?

Danke für die Antworten

  

Betrifft: guckst du da... von: Björn B.
Geschrieben am: 20.11.2009 13:38:46

Hallo,

http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=273

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: Zählenwenn mehrere Bedingungen von: Matthias5
Geschrieben am: 20.11.2009 13:45:01

Hallo,

ich würde das mit einer Pivottabelle lösen:

Geburtstag ins Zeilenfeld und zu Jahren gruppieren, Geschlecht ins Spaltenfeld, Geburtstag ins Datenfeld (Anzahl anzeigen lassen):

Tabelle2

 AB
1GeburtstagGeschlecht
209.06.1977w
302.01.1994w
401.09.1993w
519.09.1970w
622.12.1975m
712.11.1996w
809.04.1965m
909.11.2002w
1010.05.1972w
1105.11.1988m
1204.04.2001w
1312.05.2006m
1411.09.1991m
1525.12.1969m
1613.04.1974m
1727.06.1972w
1813.11.2000m
1915.10.1975w
2026.02.2001w
2113.01.1960m
2228.10.2003w
2314.03.1974w
2416.04.1973m
2512.09.1996w
2623.01.1988w



Tabelle4
 ABCD
3Anzahl von GeburtstagGeschlecht   
4JahremwGesamtergebnis
519601  1
619651  1
719691  1
81970  11
91972  22
1019731  1
111974112
121975112
131977  11
141988112
1519911  1
161993  11
171994  11
181996  22
1920001  1
202001  22
212002  11
222003  11
2320061  1
24Gesamtergebnis101525

Tabellendarstellung in Foren Version 4.8

Gruß,
Matthias


  

Betrifft: AW: Zählenwenn mehrere Bedingungen von: Stefan
Geschrieben am: 20.11.2009 14:04:59

Vielen Dank


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zählenwenn mehrere Bedingungen"