Säulendiagramm mit Summe und Anordnung der Säulen



Excel-Version: Versionsunabhängig
nach unten

Betrifft: Säulendiagramm mit Summe und Anordnung der Säulen
von: Tom
Geschrieben am: 19.07.2002 - 07:59:49

Hallo,

Hallo,

ich möchte folgende Tabelle

-----------+------------+
Gesamt | 580 |
-----------+------------+
Zeitraum 1 | 330 |
-----------+------------+
Zeitraum 2 | 250 |
-----------+------------+

wie folgt in einem Säulendiagramm darstellen:

Es soll die Summensäule mit angezeigt werden und die einzelnen Säulen so angeordnet werden, daß wenn man sie alle in die Summensäule verschieben würde, sie diese Fläche ausfüllen, also sozusagen nicht alle auf der x-Achse sondern auf- oder abwärtssteigend. ( war das verständlich? )

Gibt es in Excel dafür ein Standard-Diagramm oder wie löst man das
Problem? Kann mir jemand helfen?

Gruß
Tom

nach oben   nach unten

Re: Säulendiagramm mit Summe und Anordnung der Säulen
von: M@x
Geschrieben am: 19.07.2002 - 10:33:32

Hallo Tom,
fertiges Programm gibt’s dafür nicht.
ich hab da momentan nur einen "händisch" auszuführenden Vorschlag,
wie man das automatisieren kann hab ich auch noch keine Idee:
du mußt mit gestapelten Säulen arbeiten und mußt ZBsp für den Zeitraum 2 unten die 330 in die Säule stellen und diese dann farblich dem Hintergrund anpassen so daß man sie nicht sieht,und obendrauf dann die "richtigen" 250.
das Resultat ist eine scheinbar schwebende Säule
Gruß

M@x

nach oben   nach unten

Re: Säulendiagramm mit Summe und Anordnung der Säulen
von: Tom
Geschrieben am: 19.07.2002 - 10:46:14

Ja, danke, war ich gerade auch schon drauf gekommen. Ist zwar nicht optimal und bißchen Aufwand, aber naja.
Nu hab ich ein weiteres Problem ( auch ein Thread weiter oben ):
ich benötige eine gerade Verbindungslinie vom Ende der einen (oberen) Säule zum Anfang der folgenden (weiter unten befindlichen) Säule!?

Gruß
Tom

nach oben   nach unten

Re: Säulendiagramm mit Summe und Anordnung der Säulen
von: Nando
Geschrieben am: 19.07.2002 - 11:25:47

Spalte A ..... Spalte B....Spalte C
Gesamt........ 250........ 330
Zeitraum 1.... 250........ 0
Zeitraum 2.... 330........ 0

Hallo Tom!
Hier oben mein Vorschlag:
Bereich markieren>Diagramm Assistent>Diagrammtyp: Säule
Untertyp: gestapelt> Weiter> Ende.
Wenn es klappen sollte bitte um Feedback.
Ciao Nando

nach oben   nach unten

Re: Säulendiagramm mit Summe und Anordnung der Säulen
von: Tom
Geschrieben am: 19.07.2002 - 12:10:58

Hallo,

die Idee ist die gleiche, aber es ist anders anzustellen. So kommt man zu den "fliegenden Säulen":

A........................B...............C.................D
Gesamt.....550(Summe Spalte D)...................
Z1.........................220(550-330)........330
Z2.........................110(330-220)........220

Erklärung: Spalte B bleibt bis auf die Summe leer. Spalte C läßt sich ab Z2 beliebig runter kopieren. Nur in D werden die einzelnen Werte eingetragen. Die Datenreihe für die Werte aus Spalte C werden werden farblich unsichtbar gemacht, so daß die darauf "sitzende" Datenreihe zu Spalte D "fliegt".
Ich find das ganze sehr übersichtlich.
Hab jetzt nur noch das Problem mit den geraden Verbindungslinien...

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Säulendiagramm mit Summe und Anordnung der Säulen"