Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Mittelwert aus fortlaufender Liste mit Bedingung

Mittelwert aus fortlaufender Liste mit Bedingung
09.04.2015 09:41:21
Simon
Hallo Excel-Profis,
bisher konnte ich meine Probleme immer mit einer Suche in diesem oder in anderen Excel-Foren lösen - dafür schon mal meinen Dank für eure zahlreichen Tipps und Lösungen.
Nun brauche ich aber eure aktive Hilfe, weil ich ehrlich gesagt nicht genau weiß, wonach ich hier suchen muss.
Mein Szenario (s. angehängte Datei) ist wie folgt:
Ich habe eine Tabelle, in der ich einen Materialstrom verfolge. Dabei wird das Material regelmäßig aufgeteilt und kurzzeitig in zwei Boxen gelagert. Dazu wird die Nässe gemessen.
In einem weiteren Datenblatt lasse ich in den Spalten A und C die jeweilige Box-Nummer einfließen (Spalte A = 1,3,5 / Spalte B = 2,4,6). In die Spalten B und D wird die jeweils zugeordnete Nässe eingetragen (Werte zwischen 1 und 5 in 0,5 Schritten).
Diese Werte werden also automatisch aus dem anderen Datenblatt kopiert, sobald dort ein neuer Wert an entsprechender Stelle eingetragen wird.
Nun möchte ich gerne in den Spalten G bis L die Boxen 1 bis 6 nebeneinander auflisten und darunter den Mittelwert der letzten vier Messergebnisse für die jeweilige Box haben.
Es würde auch reichen, wenn das über einen Umweg berechnet wird, sodass bspw. in der Zelle G2 der viertletzte Wert für Box 1 steht, in G3 der drittletzte usw. bis dann vier Werte untereinander stehen und in G7 der Mittelwert gebildet wird.
Könnt ihr mir helfen, so eine Konstruktion zu bauen oder eine Formel vorschlagen mit der die Aufgabe direkt gelöst wird?
Generell würde mich interessieren, wie ich nicht nur den Wert einer zuletzt befüllten Zelle ermitteln kann, sondern wie das mit beliebigen Werten nach einem bestimmten Kriterium geht. Also bspw. Y.-letzter Wert in Spalte B, für alle Werte in Spalte B, wenn in Spalte A ein Wert X eingetragen ist.
Ich hoffe auf gute Ideen von euch und danke schon mal im Voraus!
Grüße aus dem Münsterland
Simon
https://www.herber.de/bbs/user/96960.xlsx

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Mittelwert aus fortlaufender Liste mit Bedingung
09.04.2015 10:00:36
Rudi
Hallo,
in A können nur 1,3,5 und in C nur 2,4,6 vorkommen?
FGH
1Letzte MesswerteBox 1Box 2
2Aktueller MW34,5
3243
4343,5
54. letzter Messwert33
6   
7Mittelwert der letzten vier Messungen3,53,5

ZelleFormel
G2{=INDEX($B$1:$B$100;KGRÖSSTE(WENN($A$1:$A$100=1;ZEILE($1:$100);"");ZEILE($A1)))}
H2{=INDEX($D$1:$D$100;KGRÖSSTE(WENN($C$1:$C$100=2;ZEILE($1:$100);"");ZEILE($A1)))}
G7=MITTELWERT(G2:G5)
H7=MITTELWERT(H2:H5)
Achtung, Matrixformel!
Die geschweiften Klammern{} nicht eingeben,
sondern die Zelle mit
Shift + Strg + Enter
verlassen statt Enter alleine.

Gruß
Rudi

Anzeige
AW: Mittelwert aus fortlaufender Liste mit Bedingung
13.04.2015 19:53:45
Simon
Hallo Rudi,
vielen Dank für deine Hilfe! Ich war bis heute Leute etwas außer Gefecht gesetzt, aber werde deine Lösung gleich morgen testen. Bisher scheint mir die Logik sehr plausibel.
Beste Grüße
Simon

AW: Mittelwert aus fortlaufender Liste mit Bedingung
15.04.2015 10:05:58
Simon
Hallo Rudi, hallo an alle Anderen,
ich habe Rudis Lösung soweit auf mein Beispiel übertragen. Die Ermittlung der Werte aus der Array-Formel funktioniert auch super, allerdings stoße ich bei der Mittelwertformel auf Probleme.
Benutze ich diese als =Mittelwert(G2:G5) erhalte ich die Fehlermeldung DIV/0. Schreibe ich die Formel als =(G2+G3+G4+G5)/4 funktioniert die Formel. Das wäre jetzt auch kein Problem.
Allerdings möchte ich aus den Messwerten ein Diagramm erstellen und hier stoße ich wieder auf das Problem, dass der Bereich G2:G5 (und auch die übrigen Bereiche) offenbar als "0" angesehen werden.
Könnt ihr mir hierbei noch mal helfen?
Beste Grüße
Simon

Anzeige
AW: Mittelwert aus fortlaufender Liste mit Bedingung
15.04.2015 12:33:06
Simon
Hallo Leute,
ich habe den Fehler gefunden. Die Originaldaten warum als Text formatiert. In Zahlen umgewandelt und schon klappt es.
Danke euch allen! Problem gelöst.

AW: Mittelwert aus fortlaufender Liste mit Bedingung
15.04.2015 12:33:11
Simon
Hallo Leute,
ich habe den Fehler gefunden. Die Originaldaten warum als Text formatiert. In Zahlen umgewandelt und schon klappt es.
Danke euch allen! Problem gelöst.

395 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige