Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Ranglisten auswerten | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Ranglisten auswerten von: earnytolearny
Geschrieben am: 08.12.2009 00:26:13

Hallo zusammen,

folgende Hilfe wird benötigt. Habe in Spalte A z.B. Namen von Teilnehmern, in Spalte B die Punkte.
In Spalte C wurde mit der Funktion "Rangliste" eine solche erstellt.
Nun folgend 3 weitere Spalten, aus denen der 1. Platz, wenn(c1=1;+a1;"") wobei A1 für den Namen steht. Das gleiche mit dem zweiten Platz und dem 3. Platz.

Als Ergebnis habe ich nun 3 Spalten, in denen jeweils 1 Name steht. Wie kann ich nun diese Namen aus den Spalte in eine andere Seite in die dafür vorgesehenen Zellen transportieren?

Gruß Werner

  

Betrifft: AW: Ranglisten auswerten von: selli
Geschrieben am: 08.12.2009 09:26:47

hallo werner,

schreibe in ein neues tabellenblatt die plätze 1,2 und 3 untereinander und suche via SVERWEIS nach den danebenstehenden einträgen in deinen Listen.

gruß selli


  

Betrifft: AW: Ranglisten auswerten von: Werner Krause
Geschrieben am: 08.12.2009 18:39:57

Hallo Selli,



o.k. klappt, wenn die Ränge so in etwa fortlaufend sind. Sobald diese aber wehement durcheinander sind, funktioniert das nicht mehr. (NV#) Was mache ich falsch?



Übrigens: was ist eigentlich, wenn ich zur Ausgabe 1 Datenfeld bestimmt habe, im Ergebnis aber 2 Punktgleiche Ergebnisse erzielt werden und diese beide auf Platz 1 stehen?



Gruß Werner


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ranglisten auswerten"