Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Suchfunktion mit mehreren Bedingungen

Suchfunktion mit mehreren Bedingungen
08.11.2017 15:05:51
Holger
Hallo zusammen,
ich habe ein Problem und bräuchte Hilfe. Ohne den Rahmen zu sprengen habe ich eine Beispieldatei erstellt und hier hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/117528.xlsx
Ich will in der Ausgabetabelle (Spalten I bis K) je Buchstabe die dazugehörige Nummer und den dazugehörigen Text (Spalten C und D der Eingabetabelle) mit dem höchsten Faktor (Spalte E) automatisch angezeigt bekommen. Dies allerdings nur, wenn die lfdnr (Spalte B) gefüllt ist. Habe handschriftlich die gewünschte Lösung in rot in die Ausgabetabelle eingetragen.
Egal welchen Ansatz (SVERWEIS/MAX oder MAX/WENN oder KGRÖSSTE/WENN oder SVERWEIS/WENN oder INDEX/VERGLEICH) ich wähle, lande ich in einer Sackgasse. Entweder denke ich zu kompliziert oder noch nicht kompliziert genug;)
Hoffe, ihr habt das Problem verstanden. Muss in einer Funktion 2 Suchkriterien, eine "Max Bedingung/Filterung" und einen beliebige Spalte als Ausgabe unterbringen.
Freue mich schon auf eure Lösungsansätze.
Gruß Holger

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: mit einer Matrixfunktion(alität)sformel ...
08.11.2017 15:44:00
...
Hallo Holger,
... in J3:

=VERWEIS(9;1/($A$1:$A$19=I3)/(E$1:E$19=MAX(INDEX(E$3:E$19*(A$3:A$19=I3);)));C:C)&""

und in K3: =WENN(J3="";"";SVERWEIS(J3;C:D;2;0))
Beide Formeln nach unten kopieren.
Gruß Werner
.. , - ...
AW: VBA
08.11.2017 16:01:58
Fennek
Hallo,
der folgende Code ist ein Anfang, aber NICHT fertig.
Aus der Spalte A wird eine Liste mit einduetigen Namen erstellt und schrittweise danachgefiltert. Mit Aggragate wird das Max der sichtbaren Zeilen ermittlet. Die Bestimmung der Zeilennummer klappt, wenn die Formel im Arbeitsblatt verwendet wird, aber NICHT in VBA. Die Benennung der Range stimmt nicht.

Sub iFen()
Dim WSF As WorksheetFunction: Set WSF = Application.WorksheetFunction
For i = 3 To Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
If InStr(1, Tx, Cells(i, 1)) = 0 Then Tx = Tx & "|" & Cells(i, 1)
Next i
Nm = Split(Tx, "|")
With Cells(2, 1).CurrentRegion
For i = 1 To UBound(Nm)
.AutoFilter 1, Nm(i)
Mx = WSF.Aggregate(4, 5, .Columns(5))
'########### Fehler #####
rr = WSF.Aggregate(14, 7, Row("1:14") / ("E1:E14") = Mx, 1)
.AutoFilter
Next i
End With
End Sub
Mal sehen, ob andere das finden.
mfg
Anzeige
Index/Vergleich funktioniert auch
08.11.2017 16:34:10
WF
Hi,
in J3 die Arrayformel:
{=WENNFEHLER(INDEX(C:C;VERGLEICH(I3&MAX((A$3:A$99=I3)*E$3:E$99);A:A&E:E;));"")}
in K3 (die von neopa):
=WENN(J3="";"";SVERWEIS(J3;C:D;2;0))
WF
AW: Suchfunktion mit mehreren Bedingungen
09.11.2017 09:34:05
Holger
Danke Werner, Danke Fennek, Danke WF,
so gerade eben wurde mein Horizont durch euch erweitert;) Die Funktionen funktionieren fehlerfrei. Den VBA Ansatz habe ich bisher noch nicht getestet. Kommt aber noch.
Gruß Holger
AW: Suchfunktion mit mehreren Bedingungen
09.11.2017 09:57:20
Holger
Hallo nochmal,
habe über die Funktion nochmal nachgedacht, welche Variate ich einsetze. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Prüfung auf Spalte B (lfdnr) nicht vorkommt. Habe dann vorerst wie folgt erweitert:
=VERWEIS(9;1/($A$1:$A$19=I3)/($B$1:$B$19"")/(E$1:E$19=MAX(INDEX(E$3:E$19*(A$3:A$19=I3) *($B$3:$B$19"");)));C:C)&"")
Jetzt hatte ich das Problem, dass die Einträge ohne Ergebnis #nv ausgegeben haben. Also erneut erweitert:
=WENN(ISTNV(VERWEIS(9;1/($A$1:$A$19=I3)/($B$1:$B$19"")/(E$1:E$19=MAX(INDEX(E$3:E$19*(A$3:A$19=I3) *($B$3:$B$19"");)));C:C)&"");"";VERWEIS(9;1/($A$1:$A$19=I3)/($B$1:$B$19"") /(E$1:E$19=MAX(INDEX(E$3:E$19*(A$3:A$19=I3)*($B$3:$B$19"");)));C:C)&"")
Anzeige
AW: das ist so nicht notwendig, denn ...
09.11.2017 10:09:42
...
Hallo Holger,
... zum einen nicht die Erweiterung der Prüfung auf die Werte in Spalte B, denn diese sind gemäß Deinen bisherigen Beispieldaten nachgeordnet. Und ansonsten bedarf es nur die Klammerung meiner Formel mit WENNFEHLER() für den Fall, dass es in Spalte A keine Daten für den Eintrag in Spalte I gibt.
Gruß Werner
.. , - ...

333 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige