Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sverweis mit 2 Bedingungen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Sverweis mit 2 Bedingungen von: Ralf
Geschrieben am: 19.01.2010 05:59:28

Hallo Forum,

ich habe folgende Aufgabe:
In einer temporären Tabelle einer Zeiterfassung bereite ich Daten auf und kopiere diese dann später weiter.
In dieser temporären Tabelle gibt es in der Matrix H7 bis K37 in der Spalte K eine Formel mit Sverweis, die mir freundlicherweise hier jemand aus dem Forum erstellt hat. Ich habe nun eine 2. Bedingung: Aus der Matrix N7 bis O23 soll falls vorhanden, der Feiertag in der Spalte K eingetragen werden. Also ein Abgleich der Spalte O mit der Spalte G. Geht so was?

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.

Hier die Beispieltabelle:

https://www.herber.de/bbs/user/67296.xls

Gruß

Ralf

  

Betrifft: AW: Sverweis mit 2 Bedingungen von: ede
Geschrieben am: 19.01.2010 09:05:28

hallo,
hier mal ein Beispiel mit der Erweiterung.
Du musst das Datum für die feiertage noch anpassen.
https://www.herber.de/bbs/user/67304.xls

Gruss


  

Betrifft: AW: Sverweis mit 2 Bedingungen von: Ralf
Geschrieben am: 19.01.2010 10:58:40

Hallo Ede,

wieso muss da was angepasst werden?
Ich habe das gerade mal überflogen und denke, dass das so passt.
Vielleicht kannst Du mir noch kurz erklären, was Du meinst.

Danke schon mal.

Gruß

Ralf


  

Betrifft: AW: Sverweis mit 2 Bedingungen von: ede
Geschrieben am: 19.01.2010 19:29:16

hallo noch mal,
ich hatte deine formel für die feiertage geändert und das nur für de 01.01. und 06.01.! Die anderen solltest Du selber erweitern.
gruss


  

Betrifft: AW: Sverweis mit 2 Bedingungen von: Ralf
Geschrieben am: 20.01.2010 05:41:18

Hallo Ede,

ok, hab's gerade gesehen. Danke für die Unterstützung.

Gruß

Ralf


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sverweis mit 2 Bedingungen"