Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Werte aus nächster Zeile eines gefundenen SVERWEIS


Betrifft: Werte aus nächster Zeile eines gefundenen SVERWEIS von: Siegfried
Geschrieben am: 06.02.2018 15:55:48

Hallo Zusammen,
ich finde leider wieder einmal die Lösung nicht!

Um was geht es, ich messe jeden Tag nach dem aufstehen also ohne Medikamente meinen Blutdruck, nehme dann meine Medikamente und messe ca. 1 Std. später neuerlich den Blutdruck um zu vergleichen ob die Medikamente was gebracht haben.

Auch jeden Donnerstag meine Blutverdünnungswerte welche ja durch bestimmte Nährstoffe sehr schwanken können. Mache damit auch eine entsprechende graphische Auswertung.

Nun über meinen Blutdruck möchte ich nun auch eine graphische Auswertung machen.
An jedem Tag wird 2x gemessen, den ersten Tageswert auszulesen ist über SVERWEIS kein Problem finde jedoch leider keiner Lösung die zweite Tageszeile, also mit der zweiten Messung anzusprechen/auszulesen.

Siehe https://www.herber.de/bbs/user/119592.xlsx

Bin für jegliche Hilfestellung und Lösung dankbar Gruß Siegfried

  

Betrifft: AW: anstelle SVERWEIS(), INDEX()+VERGLEICH() ... von: ... neopa C
Geschrieben am: 06.02.2018 16:31:28

Hallo Siegfried,

... in C3:

=INDEX(Aufz!D:D;VERGLEICH(A3;Aufz!$A:A;0)+ZÄHLENWENN($A$2:A3;A3)-1) und Formel nach unten kopieren.

Analog in den anderen Spalten. Wenn Du dazu noch Hilfe brauchst, lass es uns wissen.

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: anstelle SVERWEIS(), INDEX()+VERGLEICH() ... von: Siegfried
Geschrieben am: 06.02.2018 20:24:49

Hi Werner,
Danke für die INFO, habe sie bereits umgesetzt musste nur eines der $ Zeichen wegnehmen sonst hätte das weiterkopieren nicht funktioniert.
Jetzt habe ich schön die Zahlen da wie ich sie möchte, bringe aber die Graphik nicht hin, zeigt mir im Array bei der Auswahl lauter 0 an obwohl werte in den einzelnen Zeilen vorhanden sind.
Verstehe die Welt bald nicht mehr.
Gruß Siegfried


  

Betrifft: AW: kann ich so nicht nachvollziehen ... von: ... neopa C
Geschrieben am: 07.02.2018 19:27:27

Hallo Siegfried,

... ich schau es mir Morgen noch einmal an, wenn Du es mir Dein Problem aufzeigen kannst.

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: kann ich so nicht nachvollziehen ... von: Siegfried
Geschrieben am: 07.02.2018 23:26:28

Hi Werner,

DANKE für dein Angebot hat sich aber inzwischen auch erledigt.
Da ich die Werte aus der Vorgabe z.B. '155/76' ja auseinander nehmen musst und in 155 und 76 teilen musste dies aber keine echten Zahlen waren wollte die Graphische Darstellung einfach nicht.
Habe nun den jeweiligen End-wert mit der Funktion WERT(nnn) noch versehen, jetzt funktioniert es und wird auch als Graphik dargestellt.

DANKE nochmals für die Hilfestellung, so lernt man immer wieder ein Stück dazu, hoffentlich erinnere ich mich später auch noch daran.
Gruß Siegfried


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Werte aus nächster Zeile eines gefundenen SVERWEIS"