Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Spalte + Zeile auswählen, Wert rechts zurückgeben

Betrifft: Spalte + Zeile auswählen, Wert rechts zurückgeben von: Michi
Geschrieben am: 09.09.2014 11:40:21

Hallo,

bisher habe ich die Auswertung einer Studie immer per Hand gemacht. Aber das geht doch bestimmt auch mit Excel (lieber mit Formeln, als mit VBA) ...

Am einfachsten ist es wahrscheinlich, das mit Hilfe der angehängten Datei nachzuvollziehen:
https://www.herber.de/bbs/user/92541.xlsx

Die Probanden haben ein Alter und einen erreichten Wert. In Abhängigkeit des Alters und des Wertes erhalten sie eine Punktzahl. Dazu gehe ich folgendermaßen vor:
Zuerst suche ich in Zeile 2 nach dem Alter - so erreiche ich die Spalte, in der ich dann nach dem erreichten Wert suche. (Dieser wird nicht exakt erreicht, sondern es gibt Schwellenwerte.)
Ausgehend von dieser gefundenen Zelle gucke ich ganz rechts, welche Punktzahl zugeordnet werden muss.

Bisher habe ich verschiedene Kombinationen mit S- und WVERWEIS durchprobiert, bin aber leider immer gescheitert.

Könnt Ihr mir helfen?

Viele Grüße
Michi

  

Betrifft: AW: Spalte + Zeile auswählen, Wert rechts zurückgeben von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 09.09.2014 11:54:14

Hallo,
=INDEX(L3:L18;VERGLEICH(C25;INDEX(B3:K18;;VERGLEICH(C24;B2:K2;))))

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Spalte + Zeile auswählen, Wert rechts zurückgeben von: Michi
Geschrieben am: 10.09.2014 12:57:47

Wow, vielen Dank für die schnelle und absolut perfekte Antwort - ich bin schwer begeistert!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalte + Zeile auswählen, Wert rechts zurückgeben"