Werte aus zwei Zeilen zählen

Bild

Betrifft: Werte aus zwei Zeilen zählen
von: Savarol
Geschrieben am: 02.09.2015 06:33:33

Hallo Zusammen,
ich habe zwei Zeilen mit je 50 Zahlen. Die Werte innerhalb der einzelnen Zeile sind eindeutig. Ich möchte wissen, wieviel Werte aus beiden Zeilen gleich sind, also in beiden Zeilen vorhanden sind. Die stehen auch nicht untereinander, sonst wärs ja einfach. Bin mit SUMMEWENN, SUMMEWENNS und SUMMENPRODUKT nicht zum Ziel gekommen.
Danke und Grüße
Savarol

Bild

Betrifft: AW: Werte aus zwei Zeilen zählen
von: Stefan
Geschrieben am: 02.09.2015 06:55:16
Hallo Savarol,
ein naiver Einsatz wäre, für jede Spalte zu bestimmen, ob es für diesen Wert in Zeile 1 einen korrespondierenden in Zeile 2 gibt:
Hilfzeile:
=ZÄHLEWENN(A$1:A$50;B1)
nach rechts ausfüllen
Dann aufsummieren.
Grüße
Stefan

Bild

Betrifft: AW: SUMMENPRODUKT() von ZÄHLENWENN() ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 02.09.2015 07:43:01
Hallo Savorol,
... wenn die Werte in Zeile eins und zwei stehen, dann so:

=SUMMENPRODUKT(ZÄHLENWENN(1:1;2:2))

Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: das langt nicht !
von: WF
Geschrieben am: 02.09.2015 10:15:36
Hi,
wenn in Zeile 1 eine 0 (null) vorkommt, hast Du ein Ergebnis größer 16.300
also:
=SUMMENPRODUKT(ZÄHLENWENN(1:1;2:2)*(2:2<>""))
WF

Bild

Betrifft: AW: richtig, möglichen 0en hab ich vergessen owT
von: ... neopa C
Geschrieben am: 02.09.2015 10:37:30
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: richtig, möglichen 0en hab ich vergessen owT
von: Savarol
Geschrieben am: 03.09.2015 16:56:51
Super, die beiden Funktionen ineinander, wär ich nicht draufgekommen.
Danke Euch allen.
Savarol

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Werte aus zwei Zeilen zählen"