Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zeile auslesen wenn Text/ Index und Text

Zeile auslesen wenn Text/ Index und Text
25.08.2017 14:49:52
Sascha
Liebes Forum,
Folgende Matrix Formel funktioniert bei mir sehr gut:
=WENNFEHLER(INDEX(daten!A:A;KKLEINSTE(WENN(daten!$U$2:$U$1000="Beispiel";ZEILE($2:$1000));ZEILE(A1))) ;"NOPE")
Nun möchte ich jedoch die Spalte U nicht nach dem Text "Beispiel" durchsuchen lassen, sondern nach beliebigen Text.
D.h. wenn in der Spalte U Text steht, dann übertragen ansonsten nicht.
----
Kann mir jemand von Euch weiterhelfen? Ich freue mich sehr auf Antworten!
Gruß Sascha

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zeile auslesen wenn Text/ Index und Text
25.08.2017 14:56:21
Hajo_Zi
für "Beispiel" nur ABC322

Ich gebe keinen Dank für eine Rückmeldung, da ich durch solche Beiträge nicht meine Beitragszahl erhöhen muss.
Also ich schreibe keine Beiträge mit dem Betreff "Gerne u. Danke für die Rückmeldung. o.w.T."
Rückmeldung ist ja in der Heutigen Zeit nicht üblich und die wenigen die eine Rückmeldung geben, mögen mir das verzeihen, das kein Danke für eine Rückmeldung kommt.
AW: Zeile auslesen wenn Text/ Index und Text
25.08.2017 14:56:53
yummi
Hallo Sascha,
probier mal anstatt "Beispiel" ISTLEER(U2;"";U2)
Gruß
yummi
AW: Zeile auslesen wenn Text/ Index und Text
25.08.2017 15:09:02
Frank
Hallo, entweder ..:
=WENNFEHLER(INDEX(daten!A:A;KKLEINSTE(WENN(ISTTEXT(daten!$U$2:$U$1000);ZEILE($2:$1000));ZEILE(A1))); "NOPE") 

und mit CSE abschließen oder ..:
=WENNFEHLER(AGGREGAT(15;6;A$2:$A$1000/ISTTEXT($U$2:$U$1000);ZEILE(A1));"NOPE")

Anzeige
AW: Zeile auslesen wenn Text/ Index und Text
28.08.2017 12:05:42
Sascha
Vielen Dank für die Antworten!
@Hajo:
ABC322 scheint irgendwie zu funktionieren. Auch wenn die Ausgabe noch nicht ganz richtig ist, so macht die Formel schon viel von dem was ich benötige:
=WENNFEHLER(INDEX(daten!U:U;KKLEINSTE(WENN(daten!$U$2:$U$1000=AAH319;ZEILE($2:$1000));ZEILE(A:A)));"NOPE")
Wenn kein Eintrag vorhanden ist schreibt die Formel "test". Sie müsste jedoch "NOPE" schreiben.
"test" lautet der erste Texteintrag.
Weisst Du ggf. weiter?
@yummi:
Dein Ansatz gibt mir einen Fehler in der Formel zurück: zu viel Argumente:
=WENNFEHLER(INDEX(daten!U:U;KKLEINSTE(WENN(daten!$U$2:$U$1000=ISTLEER(U2;"";U2);ZEILE($2:$1000));ZEILE(U1)));"NOPE")
@Frank:
Die Formel mit AGGREGAT gibt nur "0" aus.
Dein erster Vorschlag liest meine Daten koorrekt aus, macht jedoch keinen Unterschied ob in der Zelle Text steht oder nicht. Die Daten werden komplett 1:1 übertragen
Vielen Dank und Gruß Sascha
Anzeige
Zeile auslesen wenn Text/ Index und Text @Sascha
28.08.2017 14:18:39
Frank
Hallo, in meiner Datei passt Beides... Deine sehe ich ja nicht, also habe ich improvisiert...

318 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige