Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Teile von Text in Spalte finden

Teile von Text in Spalte finden
30.08.2018 09:38:03
Text
Hallo,
bin schon seit Stunden am verzweifeln... habe auch schon viele Foren durchsucht und nichts für mich Brauchbares gefunden...
Folgendes Problem:
Ich möchte per Index/Vergleich einen Wert finden. Dafür muss ich einen Teil eines Textes ("Revidierte Gewinnprognose") in der ersten Spalte einer Matrix finden. Dort steht in der entsprechenden Zelle allerdings "Revidierte GewinnprognoseDas Symbol..." und noch viel längerer Text.
Ich wollte auch schon den kompletten Text suchen lassen, aber ich befürchte, der ist zu lang!!!
Hat da vielleicht jemand eine Idee?
Vielen Dank schon mal und sorry, falls es schon einen Thread dazu gab und ich ihn nicht gefunden habe!

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Teile von Text in Spalte finden
30.08.2018 09:41:56
Text
Hi
Du kannst bei Vergleich und SVerweis auch nach Teiltexten suchen, indem du die Joker * oder ? einsetzt.
Vergleich("*Revidierte Gewinnprognose*";...)
Gruß Daniel
AW: Teile von Text in Spalte finden
30.08.2018 10:19:16
Text
Hallo Daniel,
gute Idee, aber irgendwie funktioniert das nicht... oder ich bin zu blöd dafür :D
Das Problem liegt wohl daran, dass sich die Suchmatrix auf einem extra Arbeitsblatt befindet, welches ich als Datenquelle vom Internet beziehe...
Das Arbeitsblatt heißt Comcast_onvista. Und wenn ich auf einem anderen Arbeitsblatt (wo die Berechnungen stattfinden) folgendes eingebe: =VERGLEICH("*Revidierte*";Comcast_onvista!A:A;0) dannn liefert er mir als Ergebnis den Fehler #NV
Was mache ich falsch?
Vielen Dank schon mal!
Anzeige
AW: Teile von Text in Spalte finden
30.08.2018 11:05:44
Text
Hola,
grundsätzlich funktioniert die Formel wunderbar. #NV bedeutet, dass es "revidierte" nicht in Spalte A gibt.
Gruß,
steve1da
AW: Teile von Text in Spalte finden
30.08.2018 11:12:54
Text
Hallo steve1da,
daran liegt es nicht...
Ich hab jetzt noch mal etwas rumprobiert und anscheinend hängt es mit dem Inhalt der Zelle, in der nach einem Text gesucht werden soll zusammen... In der Zelle (A:10) steht folgendes (hab die Zelle auch kopiert und auf einem anderen Blatt eingefügt):
Revidierte GewinnprognoseDas Symbol "Pfeil aufwärts" bedeutet, dass die Analysten in den letzten sieben Wochen ihre Gewinnerwartungen signifikant nach oben korrigiert haben. Das Symbol "Pfeil abwärts" dagegen bedeutet, dass die Schätzwerte in den letzten sieben Wochen signifikant nach unten korrigiert wurden. Liegt die revidierte Gewinnprognose zwischen +1% und −1%, wird die Tendenz als neutral ("Pfeil seitwärts") eingestuft.
Wenn ich jetzt da eingebe =VERGLEICH("*Revidiert*";A:A;0) dann bekomme ich #NV
Und wenn ich einen Teil des Textes (egal welchen Teil) nach "Revidierte Gewinnprognose" lösche funktioniert es!
Ich verstehe das nicht, hängt das mit der Länge des Zelleninhalts zusammen?
Vielen Dank schonmal!
Anzeige
AW: Teile von Text in Spalte finden
30.08.2018 11:15:20
Text
Hi
eine mögliche Ursache für das #NV wäre, wenn die Texte die du durchsuchst, länger als 255 Zeichen sind.
der Vergleich kann Texte nur bis zu dieser Länge verarbeiten.
in dem Fall müsstest du dann folgende Alternativ-Formel verwenden:
=aggreagt(15;6;Zeile(Comcast_onvista!A1:A99)/IstZahl(Finden("Revidierte";Comcast_onvista!A1:A99) _
);1)

wobei du jetzt nicht mehr mit ganzen Spalten (A:A) als zellbezug arbeiten kannst, sondern den Zellbezug so passend wie möglich angeben solltest.
mit FINDEN wird beim Vergleich auch die Groß/Kleinschreibung beachtet, nimmst du SUCHEN, dann spielt diese keine Rolle (dafür ist Suchen etwas langsamer)
Gruß Daniel
Anzeige
AW: Teile von Text in Spalte finden
30.08.2018 11:30:31
Text
Hallo Daniel,
Super!!! Daran lags!!! Ich hab zwar keine Ahnung, was deine Formel macht, aber es funktioniert (auch wenn du wahrscheinlich aggregat anstatt aggreagt gemeint hast) :D
Jetzt hab ich noch ein anderes Problem, aber dafür mache ich in ein paar Minuten einen neuen Thread auf, weil das nix hiermit zu tun hat (denke ich zumindest)... vielleicht kannst du mir da ja auch helfen :D
Vielen vielen Dank!
AW: Teile von Text in Spalte finden
30.08.2018 11:35:31
Text
HI
naja, der Innere Teil von Aggregat führt als Matrixformel die Berechnung durch:
"Teile die Zeilennummer durch das Ergebnis, ob der Suchtext in der Zelle enthalten ist"
das Ergebnis von IstZahl ist WAHR oder FALSCH. WAHR wird in der Berechnung wie 1 und FALSCH wie 0 gewertet. Die Division durch 0 ergibt einen Fehler.
du erhälst also eine Liste mit Zeilennummern und Fehlerwerten.
das Aggregat ignoriert nun die Fehlerwerte (das sagt der zweite Parameter = 6 aus) und nimmt von dieser Liste den erstkleinsten Wert (15 = KKleinste)
Gruß Daniel
Anzeige
AW: Teile von Text in Spalte finden
30.08.2018 11:42:03
Text
Hallo Daniel,
ziemlich clever! Werde darüber zwar noch eine Weile grübeln, bis ich das wirklich verstanden habe, aber bis dahin funktioniert es zumindest schon mal :D
Und vielen Dank für die Erklärung!
Gruß,
Günter

315 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige