Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Inhalte aus Zelle in einzelne Zeilen schreiben

Inhalte aus Zelle in einzelne Zeilen schreiben
09.10.2018 21:57:43
egome90
Hallo zusammen,
Bin nun schon sehr lange am herumprobieren um eine Lösung zu folgenden Problem zu finden. Ich habe ein vermutlich für einen VBA-Spezielisten eher begrenzt herausvorderndes Problem. Die unten aufgeführte Schulungsnummern sind mit einem "|" getrennt und stehen in einer Zelle.
Istzustand:
Person Schulungsnummer
3524 102|105|118|354|156|345
5643 104|101|120|323|123|353
Sollzustand:
3524 102
3524 105
3524 118
3524 354
3524 156
3524 345
5643 104
5643 101
5643 120
5643 323
5643 123
5643 353
Danke euch schonmal für eure Unterstützung.
Besten Gruß

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Inhalte aus Zelle in einzelne Zeilen schreiben
09.10.2018 22:00:41
onur
Beispieldatei?
Man muss schon wissen, wo genau was steht/stehen soll.
AW: Inhalte aus Zelle in einzelne Zeilen schreiben
10.10.2018 12:49:44
egome90
Hallo nochmals,
Wie gewünscht habe ich hier eine Beispieldatei hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/124519.xlsm
In dem ersten Reiter "Datenpflege" findet in der Spalte F die Eingabe der Personalnummer statt und in Unter dem Reiter "Daten_Nicht_Benötigt" sollen die Personalnummer in Spalte A und in der Spalte C die der Spalte S werden die entsprechnden Nummern zugeordnet. Die Spalte F und S wird stetig ergänzt.
Schulungsnummern untereinander aufgelistet werden.
Kommt eine weitere Person hinzu, dann sollte die Auflistung auf dem zweiten Reiter natürlich stetig erweitert werden.
Über eine Unterstützung wäre ich sehr erfreut.
Danke, Gruß
Anzeige
AW: Inhalte aus Zelle in einzelne Zeilen schreiben
10.10.2018 12:55:39
egome90
Natürlich kann sich auch die Anzahl der vorhandenen Schulungsnummern verändern.
Danke, Gruß
Ich würde Transponieren
09.10.2018 22:23:45
Matthias
Hallo
Die in einer Zelle stehenden Nummern würde ich mit Daten Text in Spalten vereinzeln
Trennzeichen "|" und Leerzeichen
Dannach kannst Du transponieren, Es sind ja immer gleich viele Einträge.
Tabelle1

 ABCDEFGHIJ
1Person Schulungsnummer         
23524102105118354156345 3524102
35643104101120323123353 3524105
4        3524118
5        3524354
6        3524156
7        3524345
8        5643104
9        5643101
10        5643120
11        5643323
12        5643123
13        5643353

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
I2=$A$2
J2{=MTRANS(B2:G2)}
I3=$A$2
J3{=MTRANS(B2:G2)}
I4=$A$2
J4{=MTRANS(B2:G2)}
I5=$A$2
J5{=MTRANS(B2:G2)}
I6=$A$2
J6{=MTRANS(B2:G2)}
I7=$A$2
J7{=MTRANS(B2:G2)}
I8=$A$3
J8{=MTRANS(B3:G3)}
I9=$A$3
J9{=MTRANS(B3:G3)}
I10=$A$3
J10{=MTRANS(B3:G3)}
I11=$A$3
J11{=MTRANS(B3:G3)}
I12=$A$3
J12{=MTRANS(B3:G3)}
I13=$A$3
J13{=MTRANS(B3:G3)}


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß Matthias
Anzeige
AW: Ich würde Transponieren
10.10.2018 13:02:30
egome90
Hallo Matthias,
Ich habe dir hier eine Beispieldatei hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/124519.xlsm
In dem ersten Reiter "Datenpflege" findet in der Spalte F die Eingabe der Personalnummer statt und in der Spalte S werden die entsprechnden Nummern zugeordnet. Die Spalte F und S wird stetig ergänzt.
Unter dem Reiter "Daten_Nicht_Benötigt" sollen die Personalnummer in Spalte A und in der Spalte C die Schulungsnummern untereinander aufgelistet werden.
Kommt eine weitere Person hinzu, dann sollte die Auflistung auf dem zweiten Reiter natürlich automatisch stetig erweitert werden.
Ich bin der Meinung, dass dazu nur eine VBA-Lösung in Frage kommt.
Kannst du mir dabei weiterhelfen?
Danke, Gruß
Anzeige
AW: Inhalte aus Zelle in einzelne Zeilen schreiben
10.10.2018 08:20:25
egome90
Guten Morgen zusammen,
Wie gewünscht habe ich euch hier eine Beispieldatei hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/124519.xlsm
In dem ersten Reiter "Datenpflege" findet in der Spalte F die Eingabe der Personalnummer statt und in der Spalte S werden die entsprechnden Nummern zugeordnet. Die Spalte F und S wird stetig ergänzt.
Unter dem Reiter "Daten_Nicht_Benötigt" sollen die Personalnummer in Spalte A und in der Spalte C die Schulungsnummern untereinander aufgelistet werden.
Kommt eine weitere Person hinzu, dann sollte die Auflistung auf dem zweiten Reiter natürlich stetig erweitert werden.
Aus diesem Grund bin ich der Meinung, dass ich mit einer "einfachen" Transponierung nicht zum Ziel komme.
Würde mich freuen, wenn jemand von euch eine Lösung dazu weiß.
Gruß
Anzeige
VBA-Lösung
10.10.2018 08:32:09
RPP63
Moin!
Ich habe mal etwas gebastelt, Deine Datei aber nicht angesehen.
Schaue mal, ob Du dies angepasst bekommst:
Sub RPP() Dim arrTmp, i&, k& k = 2 With Tabelle3 .Range("A1:B1").Copy .Range("D1") For i = 2 To .Range("A2").End(xlDown).Row arrTmp = Split(.Cells(i, 2), "|") .Cells(k, 4).Resize(Ubound(arrTmp) + 1, 1) = .Cells(i, 1) .Cells(k, 5).Resize(Ubound(arrTmp) + 1, 1) = WorksheetFunction.Transpose(arrTmp) k = k + Ubound(arrTmp) + 1 Next End With End Sub Gruß Ralf
Anzeige
AW: VBA-Lösung
10.10.2018 11:36:32
egome90
Hallo RPP63,
Erst einmal danke für deine schnelle Hilfe.
Ich habe nun vergeblich versucht den VBA-Code auf meine Anwendung anzupassen, jedoch ohne Erfolg.
Das Kopieren des Bereichs A1:B1 und EInfügen in D1 funktioniert noch (.Range("A1:B1").Copy .Range("D1")), jedoch komme ich danach nicht mehr weiter.
Verstehe auch dann nicht mehr, was das Makro dann anschließend durchführen soll.
Kannst du mir das Makro mal auf meine Beispieldatei anwenden und mir die Funktion etwas näher beschreiben?
Danke, Gruß

337 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige