Durchschnittswerte mit mehreren Bedingungen

Bild

Betrifft: Durchschnittswerte mit mehreren Bedingungen
von: Gaby
Geschrieben am: 17.06.2015 17:57:12

Hallo Zusammen,
benötige dringend Euere Hilfe:
Es müssen Durchschnitte berechnet werden, allerdings liegen diesen bestimmte Bedingungen zu Grunde:
=(SUMME(WENN((AH15:AH79=2)*(AJ15:AJ79>0);AJ15:AJ79)))/(SUMME(WENN((AH15:AH79=2)*(AJ15:AJ79>0); 1)))
Um die Formel sind noch die geschweiften Klammern herum.
Irgendetwas stimmt mit dem größer als Null nicht (ich habe einen Wert da steht in der Tabelle "0,0", lösche ich diesen bekomme ich das richtige Ergebnis ansonsten ist mein Ergebnis "0,0"
Hoffentlich könnt Ihr mir helfen, ich bin seit 2 Wochen dran und bekomme keine glatte Lösung - ich muss immer von Hand nachbessern.
Vielen Dank im Voraus!
VG Gaby

Bild

Betrifft: warum nicht gleich mit MITTELWERT () ? ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 17.06.2015 18:04:36
Hallo Gaby.
... jetzt ungetestet, teste mal:


{=MITTELWERT(WENN((AH15:AH79=2)*(AJ15:AJ79>0);AJ15:AJ79))}
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: warum nicht gleich mit MITTELWERT () ? ...
von: Gaby
Geschrieben am: 18.06.2015 08:04:56
Guten Morgen Werner,
danke für Deine Antwort, aber Ergebnis ist das gleiche wie bei mir: Solange ich "0,0" in einem Feld ind der Spalte AJ stehen habe, gibt er "0,0" aus - lösche den Datensatz mit der 0, dann geht es.
VG Gaby

Bild

Betrifft: dass müsstest Du mir zeigen, ....
von: der neopa C
Geschrieben am: 18.06.2015 09:22:06
Hallo Gaby,
... denn sieh mal folgendes Beispiel meinerseits:

 AHAIAJ
13 9,00 
14   
151 66,00
162 0,00
174 44,00
182 6,00
19   
205 55,00
212 12,00
225 55,00
23   

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
AI13{=MITTELWERT(WENN((AH15:AH79=2)*(AJ15:AJ79>0); AJ15:AJ79))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Werner
.. , - ...

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Durchschnittswerte mit mehreren Bedingungen"