Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Verweis mit mehreren Bedingungen und Ergebnissen

Verweis mit mehreren Bedingungen und Ergebnissen
Basti
Hallo Miteinander,
ich habe folgendes Problem, bei dem ich auf Eure Unterstützung hoffe.
https://www.herber.de/bbs/user/81094.xlsx
In einer Tabelle1 (Ergebnis) habe ich jeweils die Angaben Fzg., Antriebsart und Motor. Nun möchte anhand einer anderen Tabelle2 (Rohdaten) die Zuordnung zu Getriebe und Achsübersetzung in dieser Tabelle1 treffen.
Über Filter und mit copy & paste geht das nur sehr umständlich. Kann man da vielleicht ein Makro dafür einsetzten?
Danke für Eure Hilfe
Gruß Seb

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Verweis mit mehreren Bedingungen und Ergebnissen
19.07.2012 23:32:42
Uwe
Hallo Seb,
teste mal im Blatt Ergebnis:
A2: =INDEX(Rohdaten!$D$1:$D$20;SUMMENPRODUKT((C2=Rohdaten!$B$1:$B$20)*(Ergebins!D2=Rohdaten!$A$1:$A$20)*(Ergebins!E2=Rohdaten!$C$1:$C$20)*(ZEILE($A$1:$A$20))))
B2: =INDEX(Rohdaten!$E$1:$E$20;SUMMENPRODUKT((C2=Rohdaten!$B$1:$B$20)*(Ergebins!D2=Rohdaten!$A$1:$A$20)*(Ergebins!E2=Rohdaten!$C$1:$C$20)*(ZEILE($A$1:$A$20))))
und runterkopieren.
Klappt es?
Gruß
Uwe
(:o)
AW: Verweis mit mehreren Bedingungen und Ergebnissen
20.07.2012 10:35:47
Basti
Hallo Uwe,
Danke für deine schnelle Hilfe. Die Formeln funktionieren bestens, soweit ich das beurteilen kann.
Leider werde ich wohl etwas in Richtung Makro benötigen, da meine Rohdaten teilweise nicht in einer Datei mit den Ergebnissen stehen, sondern aus anderen Dateien gezogen werden müssen.
Das Beispiel ist sehr stark vereinfacht und ich habe gehofft, dass mir jemand sagen kann, wie das automatisieren könnte ohne zwischen zahlreichen Excel-Dateien hin und her zu kopieren.
Vielleicht hätte ich mein Problem detaillierter beschreiben müssen.
Gruß Seb
Anzeige
AW: Verweis mit mehreren Bedingungen und Ergebnissen
20.07.2012 11:04:28
Matze,Matthias
Hallo Basti,
...um hier etwas in VBA zu schreiben.Auch wenn du Daten aus einer anderen Tabelle holen möchtest muss
es nicht unbedingt in VBA sein. Wichtiger sind die hier fehlenden Angaben.
Wie heißen die Ziel- u. Abfragetabelle?
Welche Bereiche sollen ausgelesen werden?
Das Beste sind hier immer Musterdateien die dem Aufbau anzeigen.Oder Orginal wenn du sie freigibst.
Gruß Matze

359 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige