Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

HIILLLFFEEEE .-) Formel WENN DANN UND ODER

HIILLLFFEEEE .-) Formel WENN DANN UND ODER
24.02.2016 21:17:37
Norbert
Hallo,
ich bräuchte mal Eure Hilfe.
Ich habe im Anhang eine xlms Datei mit geschickt, wo ich mal Hilfestellung bräuchte.
Es geht um ein Spiel beim Dart (Cricket) wo ich ein Problem mit einer WENN Formel habe.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen?!
Danke schön
https://www.herber.de/bbs/user/103857.xlsx
MFG
Norbert

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Dart - Cricket
25.02.2016 08:48:49
{Boris}
Hi Norbert,
mit Formeln kann man das nur iterativ lösen. Da dürfte VBA die bessere Variante sein.
Du hast Dein Problem schön veranschaulicht - aber Cricket besteht ja in der Regel aus 5 Zahlen (zzgl. Bull). Daher mein Vorschlag: Zeig doch mal Deine finale Datei. Oder habe ich vielleicht etwas nicht ganz verstanden?
VG, Boris

AW: Dart - Cricket
25.02.2016 09:29:28
Norbert
Hallo Boris.
Erst mal Danke für die schnelle Rückmeldung!
Das es wohl nur mit VBA funktioniert hatte ich schon fast befürchtet ;-)
In dem Beispiel habe ich halt nur die Zahl 10 genommen, weil ich es auf die anderen Zahlen, wenn es denn mit einer Formel geklappt hätte, übertragen können.
Hier ist die komplette Datei:
https://www.herber.de/bbs/user/103868.xlsm
Gruss
Norbert

Anzeige
AW: Dart - Cricket
25.02.2016 19:52:46
{Boris}
Hi Norbert,
das ist alles gar nicht mal so trivial, denn Du musst auch eine Möglichkeit schaffen, einen "Vertipper" korrigieren zu können. Mindestens mal ist es aber ein wenig Hirn- und Schreibarbeit.
Da ich jetzt die Zeit nicht habe, nur soviel:
Ein Ereignismakro, und zwar das Change-Ereignis, das - je nach Eingabezelle - die entsprechenden Prüfungen vornimmt und die Ergebniszelle(n) entsprechend mit dem Wert füttert / addiert bzw. subtrahiert bei einer Korrektur.
Ich lass die Frage mal offen. Da findet sich bestimmt jemand, der Dir das programmiert.
VG, Boris

Anzeige
AW: Dart - Cricket
26.02.2016 00:25:01
Norbert
Hallo Boris.
Wenn sich keine Lösung findet, dann komme ich im Grunde auch so ganz gut mit der Tabelle zurecht. Dann darf ich mich halt nicht vertippen :-)
Aber danke das Du Dich mal der Datei angenommen hast.
Viele Grüsse aus Bochum.
Nobby

Problemstellung?
27.02.2016 17:44:30
Michael
Hi zusammen,
ich habe von den Spielen wirklich Null Ahnung, aber auch von der Logik her verstehe ich das Problem nicht.
WELCHE "Wenn"s sind denn problematisch?
Und wo ist bei den vorhandenen Formeln ein Problem mit Tippfehlern? Was soll in welchen Fällen wie passieren?
Ein paar Beispiele wären vielleicht hilfreich...
Ansonsten sind für meinen Geschmack viel mehr einzelne Berechnungen enthalten als nötig: man kann die komplette Geschichte mit EINER Formel in P9 ermitteln:
=ZÄHLENWENN(F8:L10;1)*B8*(SUMME(D8:D10)=3)
Eingabefehler hingegen (also alles außer 1 und "" (leere Zelle)) z.B. in P10 mit der Formel
=(ZÄHLENWENN(D8:L10;1)+ZÄHLENWENN(D8:L10;""))=15

Die gibt wahr aus, wenn alles stimmt und falsch, wenn ein Fehler drinsteckt - mit ein bißchen bedingter Formatierung kann man das (aber auch direkt in den Eingabezellen!) schön hervorheben.
Oder geht alles an der Sache vorbei? Kein Schimmer...
Schöne Grüße,
Michael

Anzeige
AW: Problemstellung?
29.02.2016 01:59:50
Norbert
Hallo Michael.
Danke für Deine Rückmeldung.
Mit Deiner Formel komme ich gut klar. Ich habe es halt auf anderem Wege gelöst weil ich halt wenig Ahnung von Excel, bzw mit den Formel habe.
Deine Lösung ist natürlich deutlich einfacher!!
Wenn Du das Dart Spiel nicht kennst, ist es natürlich schwierig es hier zu erläutern.
Ich versuch es mal anders....
2 Spieler spielen Dart. Sp Rot und und Sp Blau.
Gespielt wird auf die Zahlen 10, 11, usw. bis Bullseye(25).
Trifft jetzt SP R zb 3 mal die 10 werden die Treffer in D8-D10 eingetragen.
Wenn jetzt irgendwann SP R ein weiteres mal in die 10 trifft, werden die weiteren Treffer in F8:L10 eingetragen. Für jeden dieser Treffer, also wenn man mehr als 3 mal insgesamt die 10 getroffen hat, bekommt SP R 10 Punkte gutgeschrieben (P9). Dies aber NUR, wenn SP BL noch NICHT 3 Mal die 10 getroffen hat! Das heisst S8:S10 noch nicht in Summe 3. Hat SP BL ebenfalls 3 mal die 10 getroffen würde ab dem 4ten Treffer (V8:AB10) er auch 10 Punkte gutgeschrieben bekommen. Aber auch nur DANN wenn SP Rot noch nicht 3 mal die 10 getroffen hat (D8:D10) kleiner 3.
Mit anderen Worten:
Also wenn in D8,D9 und D10 eine 1 dann muss V8:AB10 gesperrt sein!!!
Und wenn in T8, T9 und T10 eine 1 dann muss F8:L10 gesperrt sein!!!
Ich hoffe es war ein bischen verständlich.
Grüsse
Norbert

Anzeige
na, schaun wir mal
29.02.2016 16:13:33
Michael
Hi Norbert,
ich habe die obengenannte(n) Formel(n) jetzt nicht eingebaut, das machst Du bitte selbst, wenn Du möchtest.
Dafür habe ich a) Dein Lösch-Makro etwas gekürzt, b) einen "Unprotect"-Button angebracht und c) ein Makro geschrieben, das auf Eingaben in den Spalten D, T usw. reagiert: sobald 3 "1" drinstehen, wird der korrsepondierende Bereich gesperrt, wenn man eine 1 wieder entfernt, wird wieder entsperrt - das sollte eigentlich für Korrekturen reichen (womit der Button unter b) überflüssig wird).
Die Ermittlung der Zeilen ist ein bißchen Rechnerei (die Herleitung ist im Blatt Tabelle1, das kannst Du auch wieder entfernen...)
Das Makro:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim zeile&, spOff&
If Target.Row > 7 And Target.Row 
Die Datei: https://www.herber.de/bbs/user/103972.xlsm
Schöne Grüße,
Michael

Anzeige
AW: na, schaun wir mal
02.03.2016 18:00:31
Norbert
Hallo Michael.
Super das Du Dich der Datei angenommen hast.
Perfekt. So ist klasse. Vielen vielen Dank nochmals.
Grüsse
Norbert

365 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige