Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wenndann-Formel

Betrifft: Wenndann-Formel von: Rosi**
Geschrieben am: 06.09.2004 15:34:26

Hallo,

habe eine Tabelle die ungefähr so aussieht:
Grundtabelle
Spalten A B C D E
Zeilen Mitarbeiter von(Datum) bis(Datum) Tage Preis
2 Otto 12.4.2004 15.4.2004 4 1.450,00
3 Anna 04.6.2003 04.6.2003 1 450,00
4 Nina 16.5.2001 17.4.2004 2 1.000,00
5 etc.
Nun möchte ich in einer anderen Tabelle alles was 2004, 2003, 2001 etc. ist, zusammenfassen und dort mir die Gesamttage bzw. den Gesamtpreis berechnen lassen:
Ergebnistabelle soll so aussehen mit den zusammengefassten Daten aus der Grundtabelle:
Jahr Tage Preis
2004 4 1.450,00
2003 1 450,00
2001 2 1.000,00

Meine Formel ist: =SUMMEWENN(b:c;">01.01.2004UND<31.12.2004";d:d;0)das nartürlich für 2004, 2003 und 2002 etc. so dass ich in jeder Zeile die Summe der gesamten Tage bzw. Gesamtpreis pro Jahr habe.

Es klappt aber NICHT! Was für einen logischen Fehler mache ich?
Danke Euch im Voraus
Rosi**

  


Betrifft: AW: Wenndann-Formel von: Dr.
Geschrieben am: 06.09.2004 15:35:35

Verwende doch eine Pivottabelle. Kostet nur ne Minute Zeit und Du brauchst Dich nicht mit WENN-Formeln rumzuärgern. ;-)


  


Betrifft: AW: Wenndann-Formel von: Rosi**
Geschrieben am: 06.09.2004 17:13:49

Da mein Datum (von bis) immer verschieden ist und ich über 50 Zeilen in meiner Tabelle habe, komme ich in einer Pivot-Tabelle auch nicht weiter - das habe ich bereits versucht.

Es sei denn, ich kann in einer Pivot-Tabelle auch angeben: Datum = >01.01.2004 und <31.12.2004??? Aber das ist mir nicht bekannt.

Gruß rosi**