Wenn/Dann-Funktion mit VBA

Bild

Betrifft: Wenn/Dann-Funktion mit VBA von: Toni
Geschrieben am: 11.04.2005 14:35:42

Hallo,

möchte eine recht simple Wenn/Dann-Funkltion mit VBA abbilden. Datei ist angehängt. Ich komme auf keine Lösung. Ansätze s.u. Aus Sp A von Tab1 sollen die Daten nach Sp A in Tab2 übertragen werden.


Sub wenndann()
Dim Zelle As Range
for each zelle in ???
    If Zelle.Value = 0 Then
    Zelle.Value = "aaa"
    Else
    Zelle.Value = "bbb"
    End If
Next Zelle
End Sub


https://www.herber.de/bbs/user/20979.xls
Bild


Betrifft: AW: Wenn/Dann-Funktion mit VBA von: Hartmut_M
Geschrieben am: 11.04.2005 16:55:51

Hallo Toni,
mit Deiner Beschreibung kann ich zumindest nicht viel anfangen.
Du müsstest Dein Problem schon mal etwas genauer darlegen.
Sollen einfach die Werte von Tabelle 1 nach Tabelle 2 kopiert werden?
Was sollen die Werte "aaa" "bbb" bedeuten?
Hartmut_M


Bild


Betrifft: AW: Wenn/Dann-Funktion mit VBA von: Herbert H.
Geschrieben am: 11.04.2005 16:56:10

hallo toni,
ob du jetzt alle oder nur bestimmte kopieren willst,
geht aus deiner Fragestellung nicht hervor...



Sub wenndann()
Dim i%, lz%, ez%
Dim shZ As Worksheet
Set shZ = Sheets("Tabelle2")

lz = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

For i = 2 To lz
    ez = shZ.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
    shZ.Cells(ez, 1) = Cells(i, 1)
Next

End Sub


     gruß Herbert


Bild


Betrifft: AW: Wenn/Dann-Funktion mit VBA von: Toni
Geschrieben am: 12.04.2005 09:44:47

Erstmal Dankeschön. Zur Konkretisierung. Die Rohdaten stehen in Sp. A von Tab1. Wenn dort der Wert "-1" beträgt, soll "aaa" in der entsprechenden Zeile von Sp. A in Tab2 stehen. Bei "0" "bbb". Ansonsten immer "ccc".


Bild


Betrifft: AW: Wenn/Dann-Funktion mit VBA von: Herbert H.
Geschrieben am: 12.04.2005 13:42:31

probier das einmal:

Public

Sub wenndann()
Dim i%, lz%, ez%
Dim shZ As Worksheet, sh As Worksheet
Set sh = ActiveSheet
Set shZ = Sheets("Tabelle2")
lz = sh.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
shZ.[a2:a18].ClearContents
For i = 2 To lz
   ez = shZ.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
   
     If sh.Cells(i, 1) = "-1" Then
        shZ.Cells(ez, 1) = "aaa"
     
     Else
     If sh.Cells(i, 1) = 0 Then
        shZ.Cells(ez, 1) = "bbb"
        
     Else
       shZ.Cells(ez, 1) = "ccc"
     End If
   End If
Next
End Sub


gruß Herbert


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Filtern nach letzter Stelle einer Zahl "