Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wenn-Dann Funktion

Betrifft: Wenn-Dann Funktion von: Katja
Geschrieben am: 14.09.2004 16:16:33

Hallo,

ich habe eine Tabelle in der das Alter in Jahren eingetragen ist.
Eine andere Tabelle ist unterteilt in:
bis 20 Jahre; bis 30 Jahre; bis 40 Jahre; bis 50 Jahre und bis 60 Jahre

Gibt es eine Formel, die mir wenn ich das Alter in die Tabelle eintrage, automatisch in die andere Tabelle die Anzahl richtig zuordnet. Es soll also zusammengezählt werden, wieviel Leute über 30 Jahre sind usw.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß Katja

  


Betrifft: AW: Wenn-Dann Funktion von: r.sch.
Geschrieben am: 14.09.2004 16:18:44

Hi Katja,

versuch 's mal damit
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=201

Gruß
Reinhard


  


Betrifft: AW: Wenn-Dann Funktion von: Katja
Geschrieben am: 14.09.2004 16:30:06

Hallo,

ich habe keine Geburtstage bei mir stehen, sondern nur eine Zahl. Geht das dann auch?

Katja


  


Betrifft: AW: Wenn-Dann Funktion von: Timo
Geschrieben am: 14.09.2004 16:37:07

Hallo Katja,

Warum verwendest Du nicht die Analyse Funktion?

Wenn Du in Excel die Analyse Add-Ins aktivierst, kannst Du über die Funktion Histogramm genau diese Einteilung vornehmen. Gehe über "Extras -- Add In" und aktiviere die Analyse Funktionen. Anschließend kannst Du über "Extra -- Analyse Funktionen" die Funktion Histogramm aufrufen.

Hoffe es hilft Dir.

Gruß,

Timo


  


Betrifft: AW: Wenn-Dann Funktion von: r.sch.
Geschrieben am: 14.09.2004 16:46:15

Hi Katja,

=zählenwenn(tabelle1!a1:a20;"kleiner 30")


usw .. <40

Gruß
Reinhard


  


Betrifft: Danke für die Hilfe es funktioniert von: Katja
Geschrieben am: 14.09.2004 17:07:29

Danke für Eure Hilfe, es funktioniert.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wenn-Dann Funktion"