Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
1108to1112
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Wennformel mit Gültigkeit in Zellen

Wennformel mit Gültigkeit in Zellen
Sebastian
Hallo Excel-Freunde,
im Anhang findet ihr eine Tabelle die ich soweit schon versucht habe zum laufen zu bringen. Ich habe jetzt nur ein Problem mit einer Wenn-Abfrage wenn in einem Feld schon eine Gültigkeit vorgegeben ist.
Hier die Tabelle: https://www.herber.de/bbs/user/65096.xls
Grundsätlich zu dem was die Tabelle machen soll.
In den Feldern Prämie: H10, I10 und J10 sollen immer Prämien eingetragen wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.
Dazu gehört das Feld10, wenn hier ein "Ja" eingetragen wird, dann werden im Feld H10 30€ eingetragen, wenn mehr als 6 "Ja" drin stehen soll in Spalte I10 15€ dazu kommen und bei mehr als 16 nochmal 15€ in J10.
Das klappt auch schon alles wunderbar.
Wenn nun aber im Feld M10 ein "Nein" eingetragen wird, dann soll auch das Feld10 ein Nein erhalten und es soll keine Werte mehr in den Felder H10 bis J10 stehen.
Im Feld10 ist per Gültigkeit nur: Leer, Ja oder Nein erlaubt. Wenn ich es nun mit einer Wenn Formel verusche, dann überschreibt er ja die Gültigkeit und das möchte ich nicht. Wie kann ich dieses Problem lösen?
Der Clou wäre natürlich noch wenn auch im Feld M10 nur die Wörter: Ja, Nein oder ein leeres Feld zur auswahl stehen würden.
Danke im Voraus.
Gruß
Sebastian

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Wennformel mit Gültigkeit in Zellen
15.10.2009 13:25:58
fcs
Hallo Sebastian,
die sauberste Lösung wäre eine Überwachung der Werteingabe in Zelle M10 per VBA-Makro. Dieses Makro würde dann bei Eintrag von "Nein" in M10 im Feld10 (wo immer das sein mag) den Wert "Nein" eintragen.
Kleine Formellösung:
Du änderst die Formeln in H10, I10 und J10 so ab, dass bei Wert "Nein" in M10 als Ergebnis "" ausgegeben wird:
=WENN(M10="Nein";"";Deine_bisherige_Formel) 
Dann muss du immer noch die Werte in Feld 10 manuell anpassen.
Gruß
Franz
AW: Wennformel mit Gültigkeit in Zellen
15.10.2009 13:42:47
Sebastian
Danke erstmal. Werde es mal testen. Wie würde es den mit VBA gehen?
Anzeige
AW: Wennformel mit Gültigkeit in Zellen
15.10.2009 13:46:52
Sebastian
Meine mit "Feld10" Feld: F10 Sorry :D
AW: Wennformel mit Gültigkeit in Zellen
15.10.2009 13:52:14
Sebastian
Habe es mal getestet. Es steht jetzt zwar kein Wert mehr in den Zellen H10-J10 aber das bringt mir noch nicht ganz so viel, da bei den restlichen immer noch Werte stehen.
Im Feld F41 steht ja eine Summe diese wird mit "zählenwenn" errechnet. Diese ist ausschlaggebend für die Prämienberechnung siehe in die Formel von Feld H10 bis J10. Ab 6 Stück 15€, mehr ab 16 nochmal 15€ mehr.
Deshalb muss sich auch das Ja oder Nein in den Feldern in der Spalte F ändern, damit sich unten der Wert reduziert oder erhöht.
AW: Wennformel mit Gültigkeit in Zellen
16.10.2009 09:14:48
Sebastian
Könnte mir vielleicht jemand Sagen wie ich es mit VBA lösen könnte? Oder hat jemand eine andere Idee?
Anzeige
AW: Wennformel mit Gültigkeit in Zellen
17.10.2009 07:50:48
fcs
Hallo Sebastian,
die Datengültigkeit für Bereich M10:M40 stellst du genau so ein wie für F10:F40.
Das nachfolgende Makro fügst du dann im VBA-Editor unter der Tabelle "IV Quartal 09" ein.
Die Aktionen bei "Nein" oder "" muss du ggf anpassen.
Gruß
Franz
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim Zelle As Range
'Stornos überwachen
If Target.Column = 13 And Target.Columns.Count = 1 Then 'geänderte Zelle in Spalte M
For Each Zelle In Target
If Zelle.Row >= 10 And Zelle.Row 

393 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige