Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wenn - Dann Funktion

Betrifft: Wenn - Dann Funktion von: Katja
Geschrieben am: 05.09.2004 12:38:34

Hallo,

ich habe eine Tabelle mit Betriebszugehörigkeit in Jahren. Diese Tabelle ist untergliedert in bis 5 Jahre, bis 10 Jahre, bis 15 Jahre usw.
Jetzt gebe ich von den Mitarbeitern das Eintrittsdatum ein und errechne die Anzahl der Jahre. Und anhand der Jahre möchte ich das automatisch richtig in der Tabelle zugeordnet und zusammengerechnet wird. Geht so was?

Für Eure Hilfe bin sehr dankbar.

Gruß Katja

  


Betrifft: AW: Wenn - Dann Funktion von: Björn B.
Geschrieben am: 05.09.2004 13:18:48

Hallo Katja,

die Antwort lautet: "Ja!"

Damit man dir etwas ausführlicher ;-) helfen kann, wäre es gut zu wissen was du denn in der Tabelle zuordnen und berechnen willst. Um die Betriebszugehörigkeit zu berechnen braucht man keine Tabelle. Vermutlich wird es auf eine Lösung mit SVerweis hinauslaufen.

Bitte mehr Input.

Gruß
Björn


  


Betrifft: Beispiel von: Björn B.
Geschrieben am: 05.09.2004 13:35:36

Hallo Katja,

vielleicht reicht dir ja dieses Beispiel, um dein Problem zu lösen.

https://www.herber.de/bbs/user/10530.xls

Gruß
Björn


  


Betrifft: AW: Wenn - Dann Funktion von: Katja
Geschrieben am: 05.09.2004 13:36:41

Hallo Björn,

ich habe dir die Excel Datei mal hochgeladen.

www.herber.de/bbs/user/10529.xls

Im Tabellenblatt 1 wird das beispielsweise das Eintrittsdatum eingegeben und die Anzahl der Jahre errechnet. Im Tabellenblatt soll das jetzt in die Tabelle übertragen werden und zusammengerechnet werden.

Vielen Dank.

Katja


  


Betrifft: AW: Wenn - Dann Funktion von: Katja
Geschrieben am: 05.09.2004 13:39:55

Hier nochmal die Excel Datei

https://www.herber.de/bbs/user/10531.xls


  


Betrifft: AW: Wenn - Dann Funktion von: Björn B.
Geschrieben am: 05.09.2004 13:43:31

Hallo Katja,

verstehe ich das richtig, dass du auf Tabelle2 eine Häufigkeitsverteilung erhalten willst, d. h. wieviele Mitarbeiter im Ärztlichen Dienst haben mehr als 35 Berufsjahre, wieviele 30-35, ...?

Gruß
Björn


  


Betrifft: AW: Wenn - Dann Funktion von: Katja
Geschrieben am: 05.09.2004 13:48:33

Ja, genauso ist es.

Katja


  


Betrifft: AW: Wenn - Dann Funktion von: Björn B.
Geschrieben am: 05.09.2004 15:53:35

Hallo Katja,

das Problem war dann doch anders gelagert, als ich es bei meinem Schnellschuss-Beispiel dachte. Zum Ziel führt hier nicht SVerweis(), sondern Zählenwenn().

https://www.herber.de/bbs/user/10534.xls

Ich hoffe ich habe das mit dem Klinischen Hauspersonal als Zwischensumme richtig interpretiert.

Gruß
Björn


  


Betrifft: An Björn, Vielen Dank für Deine Hilfe. von: Katja
Geschrieben am: 05.09.2004 16:03:15

Vielen Dank für deine Hilfe.

Gruss Katja


  


Betrifft: Danke für die Rückmeldung - o. T. von: Björn B.
Geschrieben am: 05.09.2004 16:05:38




 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wenn - Dann Funktion"