Wenn dann formel

Bild

Betrifft: Wenn dann formel
von: steve
Geschrieben am: 01.03.2005 16:25:23
Hallo,
folgendes Problem:
Ich habe eine Comboboxliste. Die gibt mir in eine Tabelle die Auswahlergebnisse Ja/nein wieder. Jetzt wollte ich über eine wenn dann formel folgende Auswahl treffen:
=wenn(a1="Ja";.....schreibe Gesellschaft1 in b1 und gesellschaft2 in c1)
Wie macht man das? Ich komme gerade nicht drauf.
MfG
Steve

Bild

Betrifft: AW: Wenn dann formel
von: Dieter
Geschrieben am: 01.03.2005 16:35:27
Hallo Steve,
dazu brauchst Du zwei Formeln:
in b1 =wenn(a1="ja";gesellschaft1)
in c1 =wenn(a1="ja";gesellschaft2)
Gruß
Dieter
Bild

Betrifft: AW: Wenn dann formel
von: heikoS
Geschrieben am: 01.03.2005 16:37:52
Hallo Steve,
in B1: =wenn(a1="Ja";Gesellschaft1;"")
in C1: =wenn(a1="Ja";Gesellschaft2;"")

Gruß Heiko
Bild

Betrifft: 2 Formeln
von: ransi
Geschrieben am: 01.03.2005 16:37:52
hallo steve
dazu brauchst du 2 formeln

b1=wenn(a1="Ja";"Gesellschaft1")
c2=wenn(a1="Ja";"Gesellschaft2")
ransi
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wenn dann formel"