Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
556to560
556to560
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Wenn-Dann-Formel Frage

Wenn-Dann-Formel Frage
01.02.2005 15:03:15
Th.
Hallo,
kann mir jemand mal die Funktion der nachfolgenden Formel erklären?
=WENN(UND($A5=GANZZAHL(SPALTE()/2)-3;$B5="X");$F5;WENN(UND($A5=GANZZAHL(SPALTE()/2)-3;$D5="X");$F5*$F$30;""))
Hab diese hier im Forum bekommen, muss diese jetzt allerdings leicht abändern (andere Zellen) und wollte daher die obige erstmal verstehen lernen.
MfG aus Berlin
Thomas

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Wenn-Dann-Formel Frage
c0bRa
wenn:
$a5 = gerundet(spaltennummer durch 2) - 3 = wahr und
$b5 = X
dann:
$f5 als wert in die zelle einfügen
sonst {
wenn:
$a5 = gerundet(spaltennummer durch 2) - 3 = wahr und
$d5 = X
dann:
$f5*$f$30 als wert in die zelle einfügen
sonst: nix tun :)
}
$f$30 ist ein absoluter zellbezug, sprich wenn du die zelle kopierst/verschiebst bleibt sie trotzdem auf f30
$b2 ist ein spaltenmäßig absoluter und zeilenmäßig relativer zellbezug...
ansonsten ists eine einfach verschachtelte wenn funktion mit dem syntax:
wenn(kriterium;was tun wenn wahr; was tun wenn falsch)

Das Forum lebt auch von Rückmeldungen...
c0bRa
Anzeige
AW: Wenn-Dann-Formel Frage
01.02.2005 16:11:57
Th.
Hallo c0bRa,
ich hab mal versucht das zu verstehen, leider blieb es beim Versuch... :-(
Ich hab folgende Datei
https://www.herber.de/bbs/user/17271.xls
Die muss ich nun so verändern das die Formeln erst in den Spalten X/Y usw angewendet werden können. Wenn ich nun allerdings einfach die benötigten Spalten einfüge, verlieren die Formeln ihre Wirkung.
Die Bezüge in den Formeln sind ja soweit logisch. Ich denke mal ich muss die GANZZAHL(SPALTE()/2)-3 irgendwie abändern um wieder das gewünschte Ziel zu erreichen. Leider versteh ich bei dem Ausdruck nur Bahnhof und kann die Formel leider nicht anpassen.
Kannst Du weiterhelfen?
MfG aus Berlin
Thomas
Anzeige
AW: Wenn-Dann-Formel Frage
c0bRa
hallo nochmal...
https://www.herber.de/bbs/user/17275.xls
du musst nur die spalten zählen die du einfügen willst und dann durch 2 teilen...
bei dir wären das dann 16 spalten, wenn DB1 bei X:Y stehen soll... also musst du bei der formel spalte()/"-3 noch 8 abziehen... also spalte()/2-11 schreiben...
alternativ guggst in die datei ;)
so long
c0bRa
AW: Wenn-Dann-Formel Frage
01.02.2005 16:39:44
Th.
Sorry wenn ich nerve, will das jetzt aber verstehen lernen...
was mach Excel mit diesem Ausdruck?
GANZZAHL(SPALTE()/2)-3
Wenn ich das auf eine andere Liste kopiere, geht das nicht. Ich versteh nämlich nicht von wo Excel ausgeht und warum durch 2 und das alles...
Aber auf jeden Fall Danke für die Unterstützung.
MfG aus Berlin
Thomas
Anzeige
AW: Wenn-Dann-Formel Frage
PeterW
Hallo Thomas,
vielleicht fällt das Verstehen leichter, wenn du das nachbaust.
A1= Spalte()
A2= Spalte()/2
A3= Ganzzahl(Spalte()/2)
A4= Ganzzahl(Spalte()/2)-3
und dann die Formeln nach rechts kopieren.
Gruß
Peter
AW: Wenn-Dann-Formel Frage
c0bRa
hallo nochmal...
spalte() gibt die nummer der spalte zurück... a=1, b=2, c=3, usw...
ganzzahl() schneidet einfach die nachkommastellen weg, steht der funktion =abrunden(***,0) gleich. aus 2,9 wird 2...
und(***,***) verknüpft 2 boolsche bedingungen. du kannst auch =und(a1=1;b1="") in eine zelle schreiben und erhältst dann WAHR, wenn a1=1 und b1 leer ist oder ansonsten FALSCH..

Das Forum lebt auch von Rückmeldungen...
c0bRa
Anzeige
Vielen Dank...glaube verstanden zu haben
02.02.2005 08:27:41
Th.
Danke

325 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige