Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
228to232
228to232
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Berechnen von Zeiten (wenn-dann)

Berechnen von Zeiten (wenn-dann)
10.03.2003 16:40:46
Klaus
Hallo - ich mal wieder!

Ich kann aus einem Drop-Down Menü in E4 z.B. "Früh" aussuchen
Dann sollen in I4 die entsprechenden Stunden stehen - z.B. 7,25 Stunden (Industriezeit), die in I35 dann addiert werden sollen

Ich habe es versucht mit =WENN(E4="Früh";7,25;"")
Ich weiss aber nicht, wie ich ohne " bei 7,25 die Stunden in I4 schreiben lasse, damit die Zellen I4:I34 in I35 berechnet werden. Zellenformat stehen bei allen Zellen auf [h]:mm

Was tun?

Als Hintergrund steht, wenn der Wert aus dem Drop-Down Menü genommen werden kann, dann sollen die Stunden aus dieser genommen werden, ansonsten werden die Stunden in I4 aus F4+H4 berechnet! Aber wie gesagt, als Stunden!

Danke

Klaus





11
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Hää ...
10.03.2003 16:52:30
Charly

Hi Klaus,
kannste das nochmal ein bischen deutlicher beschreiben.
Was soll wann, wo berechnet werden?

Ich weiss aber nicht, wie ich ohne " bei 7,25 die Stunden in I4 schreiben lasse, damit die Zellen I4:I34 in I35 berechnet werden.

Was bedeutet das?
MfG Charly

=WENN(E4="Früh";7,25/24;"")
10.03.2003 17:01:06
Panicman

Hallo Klaus,

Industriezeit 7,25 Dezimal = 7,25/24 in Format [h]:mm = 7:15

Gruß
Holger

Re: Hää ...
10.03.2003 17:02:12
Klaus

Hallo - aber klar!

Wenn ich =WENN(E4="Früh";"7,25";"")
schreibe, dann ist "7,25" ja Text. Ich möchte aber, dass 7,25 Stunden sind und nicht Text, da die Stunden ja weiterberechnet werden müssen! Deshalb meinte ich ohne "! Jetzt Klar?

Klaus

Anzeige
Re: =WENN(E4="Früh";7,25/24;"")
10.03.2003 17:04:10
Charly

Hi Holger,
hast du ne Glaskugel?
MfG Charly

Aha...
10.03.2003 17:08:42
Charly

... dann schreib doch
=WENN(E4="Früh";7,25;"")
Oder hab ich das wieder nicht geschnallt?
MfG Charly

Re: Aha...
10.03.2003 17:15:43
Klaus

Hallo,

soweit hast Du das wohl schon geschnallt, nur wenn ich das so schreibe, werden die Zellen I4:I35 in I36 nicht berechnet - da steht dann leider nur 0
!!!!!!!!!!!!!
Und nun????

Klaus

Re: Aha...
10.03.2003 17:29:18
Charly

Hi Klaus,
dass versteh ich nicht.
Ich habs mal nachgebaut.
In I4 folgende Formel
=WENN($E$4="Früh";7,25;"")
runterkopiert
in I36 die Summe
=SUMME(I4:I35)
Ich bekomme ein korektes Ergebnis.
Warum auch nicht?
MfG Charly


Anzeige
Oder ...?
10.03.2003 17:42:51
Charly

... sind die Dropdownfelder in E4:E35
und die Werte in I4:I35
dann folgende Formel
=SUMMENPRODUKT((E4:E35="Früh")*(I4:I35))
MfG Charly

Re: Aha...
10.03.2003 17:43:06
Klaus

Hallo Charly,

ich verstehs ja auch nicht, aber wenn ich die Spalte mit =SUMME(I4:I34) berechnen lasse ist I35 leer (Nullwerte ausgeschaltet!)
Wenn ich z.B. =SUMME(I4+I5+I6+I7) berechnen lasse, kommt komischerweise das richtige Ergebnis in I35!
WARUM NUR????

Grüsse

Klaus

Frage noch offen
10.03.2003 17:51:17
Charly

Hi Klaus,
da kann ich dir auch nicht weiter helfen.
Bei einem Kollegen hab ich sowas auch schon mal gesehen.
Mit + ging es auch.
Aber warum?
MfG Charly

Anzeige
Re: nochmal von vorne
10.03.2003 20:32:26
M@x

Hallo Klaus,
du schreibst "Zellenformat stehen bei allen Zellen auf [h]:mm"
und sprichst andererseits von Industriezteit.
industriezeit muß als Zahl formatiert sein, kann hierin der Fehler liegen??

Gruss

M@x

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige