Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Wert in Datei suchen, wenn 0 dann öffnen

Wert in Datei suchen, wenn 0 dann öffnen
03.03.2016 10:40:35
volker
Hallo zusammen,
nach ewig langer Zeit versuche ich mal wieder was mit Excel.....
Wer kann mir helfen?
Ich möchte: In einem Ordner (Inhalt ~ 4000 Dateien, (wenige KB)) nach folgendem Text suchen "KTEC". Ist dieser Text NICHT enthalten, dann die Datei öffnen.
Das war es eigentlich schon.
Kann das jemand? Das wäre sehr sehr nett
Danke Gruss volker

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Wert in Datei suchen, wenn 0 dann öffnen
03.03.2016 10:44:03
Bernd
Hi,
und wenn nun 3500 Mal KTEC gefunden wird, dann sollen alle Dateien geöffnet werden?
Ob das Zielführend ist?
Sonst teste mal dies hier:
https://www.herber.de/bbs/user/104068.xlsm
mfg Bernd

AW: Sorry,
03.03.2016 10:53:14
Bernd
Hi,
meine Beispieldatei ist ja genau das Gegenteil von dem was Du suchst.
Stelle daher wieder auf offen.
mfg Bernd

AW: Wert in Datei suchen, wenn 0 dann öffnen
03.03.2016 11:03:23
Michael
Hallo,
es ist zwar nicht xl, aber es gibt einen sehr einfachen Weg, der genau dein gewünschtes Ergebnis liefert.
Öffne ein cmd - Fenster und navigiere zu dem Ordner mit den zu durchsuchenden Dateien
Der Befehl lautet
Find /c "Suchtext" *.txt [umschreiben: grösser Zeichen] mListe.txt
In dieser Datei "mListe.txt" stehen alle Dateien des Ordners markiert mit "0" falls nichts gefunden wurde, sonst 1.
Diese mListe.txt kannst du in Excel importieren und dann die gewünschten Daten auslesen.
Mfg

Anzeige
AW: Wert in Datei suchen, wenn 0 dann öffnen
03.03.2016 11:49:08
volker
Hallo Michael,
das hört sich ganz gut an nur es klappt nicht.
Ich gebe ein: Find / c "KTEC"*.txt mListe.txt
das kommt: FIND: Ungültige Option
Was mach ich falsch? (ich bin im richtigen Ordner, ich habe das cmd Feld über Hochsteller und rechte Maustaste im betreffendem Ordner geöffnet)
Danke Gruss volker

AW: Wert in Datei suchen, wenn 0 dann öffnen
03.03.2016 12:03:47
Michael
Hallo Volker,
wenn ich deinen Eingabezeile richtig gesehn haben,
Gibt es ein blank zwische / und c
Gibt es kein blank vor dem *
Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass dieser Ansatz nur für Text-Dateien funktioniert.
Mfg

AW: Wert in Datei suchen, wenn 0 dann öffnen
03.03.2016 12:15:36
volker
Hallo Michael,
mir sagen die Befehle eigentlich nichts.
Ich habe es nun ohne Leerzeichen eingegeben, nun kommt Datei "KTEC" nicht gefunden....(die Dateien heißen anders, ich suche nach dem Wort in der Datei....)
Gruss volker

Anzeige
AW: Wert in Datei suchen, wenn 0 dann öffnen
03.03.2016 13:04:42
Michael
Hallo Volker,
normalerweise wird das Ergebnis auf dem Bildschirm ausgegeben, wenn man die Ausgabe in eine Datei, hier 'mListe.txt' umleiten möchte muss vor dem Dateinamen ein 'größer-Zeichen' stehen. Da hier im Forum dieses Zeichen als html-tag interpretiert wird, musste ich es umsetzen.
Im cmd -Fenster kann man mit
Find /?
die Hilfetexte für alle Schalter ansehen.
Mfg

AW: Wert in Datei suchen, wenn 0 dann öffnen
03.03.2016 13:13:11
volker
Hai Michael,
ich versuche das nochmnals , Besten Dank für Deine Mühe Gruss volker

366 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige