Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Excel2010 - Problem mit dem Leeren von Zellen mitt

Excel2010 - Problem mit dem Leeren von Zellen mitt
12.03.2013 15:51:51
Zellen
Hallo Zusammen,
ich stoße bei einer meiner Excel-Dateien auf ein Problem, dass ich selber nicht lösen kann. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.
Meine Tabelle sieht wie folgt aus, dabei handelt es sich um eine automatisierte Rechenhilfe, um Frachttarife auszurechnen:
http://i45.tinypic.com/sno2df.jpg
Abb. 1
Zur Funktionsweise:
Die weißen Zellen sind die einzigen Eingabefelder. Prinzipiell gibt man das transportierte Gewicht und die Gefahrenen Kilometer ein und daraus wird automatisch die Fracht errechnet.
Alle anderen Zellen sind gesperrt und können, da das ganze Arbeitsblatt geschützt ist, nicht ausgewählt werden.
Das hat den Vorteil, dass ich mit der Enter-Taste meiner Tastatur durch die weißen Zellen springen kann, und zwar in der nummerierten Reihenfolge:
http://i48.tinypic.com/fmhnhs.jpg
Abb. 2
Nun zum Problem:
Nach der Berechnung muss ich den Inhalt aller weißen Zellen wieder leeren, bevor ich eine neue Fracht ausrechnen lassen kann. Mache ich das "per Hand", funktioniert die nächste Eingabe problemlos.
Jetzt habe ich ein Makro aufgezeichnet, welches die weißen Zellen leert (bedient durch den Reset-Button den Ihr auf den Screenshot sehen könnt).
Ich leere die weißen Zellen nun also mit dem Makro, gebe dann im Feld 1 (in Abb. 2 mit einer roten markierten "1") ein Gewicht ein und drücke die Enter-Taste. Nur jetzt springt die Auswahl nicht wie gewohnt in das weiße Feld 2 (vergleiche Abb. 2), sondern direkt in das weiße Feld 4 (vergleiche Abb.2).
Screenshot:
http://i47.tinypic.com/2cqxrfc.jpg
Abb. 3
Das passiert aber nur, wenn ich die weißen Zellen mittels Makro leere. Mache ich das "per Hand" (was dem Makro 1 zu 1 entspricht), springt er nach der Eingabe von Feld 1 (vergleiche Abb. 2) automatisch zu Feld 2 (vergleiche Abb. 2).
Ich habe auch mal eine Beispieldatei hochgeladen:
https://www.herber.de/bbs/user/84308.xlsm
Gruß
Christian

14
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Excel2010 - Problem mit dem Leeren von Zellen mitt
12.03.2013 16:21:55
Zellen
Hi Christian,
zu Abb.3 hab ich mir mal den Code angeschaut.
Bitte ändere doch mal deinen Code im Modul 1 von Range("K11") = "" zu Range("K11").value = "".
Heißt, füg nach der Klammer mal ein .value ein.
Ich schau mal nach dem Rest.
Gruß
A.

Was soll's? Value= Default-Property v.Range! orT
12.03.2013 16:28:06
Luc:-?
Gruß Luc :-?

AW: Excel2010 - Problem mit dem Leeren von Zellen mitt
12.03.2013 16:36:02
Zellen
Hallo Zusammen,
leider haben die Änderungen keine Efolg gebracht, das Problem besteht also immer noch.
Ich habe den Code so geändert:
1.) Range("K11") = "" zu Range("K11").value = ""
2.) Range("K11").Activate zu Range("K11").Select
Gruß
Christian

Anzeige
AW: Damit ihr nachlesen koennt....
12.03.2013 18:36:24
schauan
Hallo Christian,
nimm mal das an's Ende:
Range("Z14:AC15").Select
Application.SendKeys "{ENTER}"
Application.SendKeys "{ENTER}"
 Hoffe, geholfen zu haben. Grüße, André aus G in T  (xls 97-2013)

AW: Excel2010 - Problem mit dem Leeren von Zellen mitt
12.03.2013 16:27:58
Zellen
Hi Christian,
Ändere doch mal das Range("K11").Activate in Range("K11").Select
Gruß
A.

Anzeige
Hmmh! Hilft nur, falls mehr ausgewählt! owT
12.03.2013 16:29:49
Luc:-?
:-?

Verbundene Zellen. Igitt !!
12.03.2013 19:08:33
ransi
HAllo Schmitti
Keine Ahnung was da passiert, aber so gehts (bei mir):
Range("K11,K14,p11,p14,u11,z11,z14,z17") = ""
ransi

AW: Verbundene Zellen. Igitt !!
12.03.2013 20:12:04
schauan
Hallo Ransi,
die genutzte Excel-Funktionalität ist die Bewegung nach ENTER. Wenn mit code Zellen geleert werden, erfolgt kein ENTER.
Hier ist der Sonderfall, dass das Blatt geschützt ist und nur die ungeschützten Zellen gewählt werden dürfen.
Man steht seltsamerweise nach dem nächsten ENTER nicht in der von der aktuellen Position aus folgenden Eingabezelle, sondern halt irgendwo eins weiter, wo man nach dem letzen ENTER war. Das ist von Excel ganz schön dämlich :-( Keine Ahnung, wieso sich Excel in dem Fall nicht die letze selektierte Zelle merkt, sondern die letzte ENTER-Position.
Ich hab mal den Schutz aufgehoben, geresettet und den Schutz wieder gesetzt, hatte aber das gleiche Verhalten.
Hast Du mal nur ein paar Felder ausgefüllt und dann mit Deinem code resettet? Füllt man alles aus, ist der code egal.
 Hoffe, geholfen zu haben. Grüße, André aus G in T  (xls 97-2013)

Anzeige
AW: Verbundene Zellen. Igitt !!
13.03.2013 07:27:44
Schmitty
Hallo zusammen,
vielen Dank für Eure Lösungsvorschschläge, die bis jetzt, leider alle noch keine Lösung für das Problem gebracht haben.
Ich verzweifel langsam daran.
Ich meine, der Fehler ist Eindeutig. Excel merkt sich die letzte Position meines Enter-Befehls und nicht die nach Makro ausgewählte Zelle. Ich fand den Ansatz von schauan sehr interessant und dachte, dass man vielleicht dadurch Excel austricksen könnte indem man eine Enter-Taste simuliert.
Leider bekanntlich auch ohne Erfolg... :-(
Gruß
Christian

AW: Excel2010 - Problem mit dem Leeren von Zellen mitt
13.03.2013 08:16:36
Zellen
Hi
weiß nicht, bei mir funktioniert deine Datei eigentlich wie gewünscht.
das beschriebene Fehlverhalten tritt sporadisch auf, ist dann aber beim nächstn Test wieder weg.
ist also kein Programmierfehler, sondern ein Excelbug.
ein Workaround wäre, die Bearbeitungsreihenfolge fest vorzugeben mit diesem Code im Modul des Tabellenblatts:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Select Case Target(1).Address(0, 0)
Case "K11": Range("K14").Select
Case "K14": Range("P11").Select
Case "P11": Range("P14").Select
Case "P14": Range("U11").Select
Case "U11": Range("U14").Select
Case "U14": Range("Z11").Select
Case "Z11": Range("Z14").Select
Case "Z14": Range("Z17").Select
Case "Z17": Range("K11").Select
End Select
End Sub

diese Reihenfolge gilt dann immer, wenn du einen Wert geändert hast, egal ob du die Zeile per Enter, Pfeil- oder Tab-Taste oder per Mausklick in eine andere Zelle verlässt.
(gerade der letze Punkt könnte zu verwirrung führen)
gruß Daniel

Anzeige
AW: Excel2010 - Problem mit dem Leeren von Zellen mitt
13.03.2013 11:20:57
Zellen
Hallo Daniel,
vielen Dank, der Workaround funktioniert!!!
Gruß
Christian

AW: Excel2010 - Problem mit dem Leeren von Zellen mitt
14.03.2013 17:03:56
Zellen
Hallo Christian,
nur mal abschließend eine Frage - wo hat es denn bei meinem Ansatz geklemmt? Zugegeben, ich hab ihn nur ein paar mal probiert, mit unterschiedlichen Positionen vor dem Reset, hat aber funktioniert.
 Hoffe, geholfen zu haben. Grüße, André aus G in T  (xls 97-2013)

AW: Excel2010 - Problem mit dem Leeren von Zellen mitt
15.03.2013 07:11:33
Zellen
Hallo schauan,
ich hatte deine Lösungsmöglichkeit probiert,
allerdings bestand das Problem weiterhin. Ich habe deine Enter-Eingaben in dem Makro eingetragen, dennoch merkte sich Excel trotzdem noch die Position der "per Handy" getätigten letzten Enter-Eingabe...
Gruß
Christian
Anzeige

354 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige