Beim kopieren leeren Zellebezügen keine 0



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Beim kopieren leeren Zellebezügen keine 0
von: Mark Zimmerschied
Geschrieben am: 17.05.2002 - 14:06:48

Hallo

Ich habe ein Problem mit ein Tabelle die aus Verweisen auf eine andere Tabelle besteht. Einige Verweise zeigen auf leere Zellen. Ich habe unter /tools/options "zero values" deaktiviert. Die Nullen werden zwar nicht mehr angezeit, aber wenn ich dann alle Zellen einer Zeile in eine Zelle zusammenkopiere wird die "0" als .Cell.Value wieder mitkopiert !

Hier die Schleife:

For Column = 1 To LastRow
Application.ScreenUpdating = False
Range(Cells(Column, 2), Cells(Column, 11)).Select
With Selection
For i = 1 To (.Cells.Count - 1)
.Cells(1).Value = .Cells(1).Value & " " & .Cells(i + 1).Value
Next i
.Cells(1) = Left(.Cells(1), Len(.Cells(1).Value) - 1)
.WrapText = True
Application.DisplayAlerts = False
.MergeCells = True
.MergeCells = False
End With
Range(Cells(Column + 1, 1), Cells(Column + 1, 9)).Select
Next Column

Kann man nicht mit if..then irgendetwas mache ???
MFG MZ

nach oben   nach unten

Re: Beim kopieren leeren Zellebezügen keine 0
von: Any Body
Geschrieben am: 21.05.2002 - 10:29:35

formatiere doch alle Felder mit

0;;

das zeigt nur werte > Null an

Any


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Beim kopieren leeren Zellebezügen keine 0"